2020
19/02

Influencer Marketing im B2B-Umfeld – der Nebel lichtet sich

Webinar Influencer Marketing Kommunikationsagentur Fink & Fuchs

Ist der Hype rund um Influencer Marketing schon wieder vorbei, bevor er richtig im B2B-Umfeld angekommen ist?

Wenn es nach Marketing-Experte „Mr. Media“ aka Thomas Koch geht, lautet die Antwort zumindest für den B2C-Sektor eindeutig ja. Zentraler Grund: Laut einer Studie sehen Konsumenten Influencer nicht länger als unabhängige Ratgeber an und empfinden diese als unglaubwürdig (61 Prozent) und nicht authentisch (57 Prozent). Weiterlesen

2020
19/02

Internationaler Deutscher PR-Preis 2020: mit vier Nominierungen auf der Shortlist!!

PR Preis 2020 Krisenkommunikation Kampagne Newsroom PlasticsEurope IK Industrievereinigung KunststoffverpackungenWenn das kein Grund zur Freude ist: gleich viermal stehen wir auf der Shortlist des Internationalen Deutschen PR-Preises 2020!

Der Internationale Deutsche PR-Preis der DPRG gilt als die höchste und renommierteste Auszeichnung der PR-Branche im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr wurden 230 Wettbewerbsbeiträge für die 20 Kategorien eingereicht. Die Finalisten wurden letzte Woche von der 36-köpfigen Jury – bestehend aus renommierten Führungskräften der Kommunikationsbranche aus Unternehmen, Agenturen und Wissenschaft – in einem mehrstufigen Verfahren ausgewählt.

Drei Kampagnen und Projekte auf vier Shortlists

Kampagne.we got glass SCHOTT 2019Die Kampagne “Vom Plastik-Bashing zur sachlichen Auseinandersetzung” für Industrievereinigung Kunststoffverpackungen, PlasticsEurope Deutschland wurde gleich doppelt nominiert: einmal in der Kategorie Issues – Konflikte – Krisen und einmal in der Kategorie Verbände und Öffentliche Einrichtungen.

Mit dem Film “Never fear! #wegotglass” platzierte sich unser Kunde Schott in der Kategorie Bewegtbild.

Welttag des Hoerens Kampagne Healthcare Deutscher PR Preis 2020 BVHIUnd last, but not least finden wir uns für den Bundesverband der Hörgeräte-Industrie mit der Kampagne “Hören – der Sinn deines Lebens” auf der Shortlist in der Kategorie Gesundheit und Life Science wieder. Jetzt heißt es für alle vier Nominierungen fest die Daumen drücken!

Die Preisträger für dieses Jahr werden am 23. April 2020 im Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart geehrt – wir freuen uns, auch in diesem Jahr mit dabei sein zu dürfen!

2020
22/01

B2B Influencer Marketing: Noch viel zu tun auf der dunklen Seite des Mondes

Die dunkle Seite des Mondes bvik

Influencer Kommunikation: Hype oder Mehrwert? Eine relevante Frage, die es nicht nur aus Sicht des bvik (Bundesverband Industrie Kommunikationfür das Jahr 2020 zu diskutieren und klären gilt. Denn was für das B2C Influencer Marketing gilt, ist für den B2B-Bereich noch lange nicht oder gar nicht relevant. Aber warum ticken die Uhren im B2B-Umfeld anders? Weil es vor allem um Relevanz und nicht um Reichweite geht. Weitere Antworten auf diese Fragen gab unser Workshop mit dem bvik zu dem wir uns mit knapp 30 Unternehmervertretern trafen.

Weiterlesen

2019
15/11

#wegotglass: Fink & Fuchs und SCHOTT gewinnen PR Report Award

#wegotglass

So sehen Sieger aus! Unsere gemeinsame Kampagne “Never fear! #wegotglass” hat den PR Report Award 2019 in der Kategorie Business to Business gewonnen. Der Preis wurde gestern Abend im Rahmen der PR Report Award Gala im Kosmos Berlin vergeben. “Wir freuen uns sehr, dass unsere mutige und unkonventionelle Art des Storytellings von der Jury honoriert wurde. Der Award ist das Ergebnis einer tollen Teamleistung von SCHOTT und Fink & Fuchs”, freute sich Christina Rettig, Head of Technologie- und Innovationskommunikation bei der SCHOTT AG. (Foto: Marco Drews) Weiterlesen

2018
20/03

Influencer Marketing im B2B-Umfeld: Über den Unterschied zwischen Taktik und Strategie

Falk Hedemann Visual Quote Influencer Kommunikation

Ist Influencer Marketing auch für B2B-Unternehmen von Relevanz? Wir haben den Journalisten und Blogger Falk Hedemann um einen Gastbeitrag gebeten:

Kaum ein Trendthema innerhalb der digitalen Kommunikation wird derzeit so aktiv und zum Teil auch kontrovers diskutiert wie das Influencer Marketing. Zwar werden „Beeinflusser“ schon lange im Marketing eingesetzt, aber erst mit Social-Media-Plattformen wie YouTube und Instagram wurde daraus ein richtiges Business. Heute verzichten einige junge Menschen sogar auf ein Studium und setzen sich selbstbewusst ein entsprechendes Berufsziel: Sie wollen Influencer werden. Dabei gibt es diesen Beruf offiziell gar nicht. Weiterlesen

2016
02/06

Marketingbudgets – Über zwei Drittel für Messen, Events & Online

Bitkom-Studie-Marketingbudgets-ITK-2016

Seit sieben Jahren führt bitkom jährlich eine Umfrage zur Entwicklung von Marketingbudgets und -maßnahmen in der ITK-Branche durch. Die Eckdaten und Ergebnisse der Studie von 2016 haben wir hier kurz zusammengefasst.

Die Studie dokumentiert den nachhaltigen Wandel des Marketings insbesondere in Richtung Online, wobei Messen und Events ihren historischen Anteil am Budget (ca. 40 Prozent) weiter halten können. Face-to-Face ist anscheinend dann doch unverzichtbar, insbesondere in B2B-Märkten mit komplexen Produkten, auch in der für den Digitalen Wandel verantwortlichen ITK-Branche. Als Top-Marketingziele der Studie werden die Klassiker wie Gewinnung von Neukunden, die Steigerung der Bekanntheit, Leadgenerierung, Markenimage und Kundenbindung genannt. Weiterlesen

2016
09/03

B-to-B: Marketing-Automation erst am Anfang

Studie Marketing Budgets in B-to-B-Unternehmen

Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) führt jährlich die Studie “B-to-B-Marketing-Budgets” durch. Diese untersucht, wie B-to-B-Unternehmen ihre Marketing-Etats verwenden. Befragt wurden dieses Jahr Marketing-Entscheider aus über 100 deutschen Industrieunternehmen ab einer Größe von 50 Mitarbeitern. Insgesamt brachten die befragten Unternehmen zusammen erheblich mehr Budget auf als die Befragten des Vorjahres. Je nach Größe der Unternehmen fließen bis zu 1,8 Prozent des Umsatzes ins Marketing. Obwohl dieser Wert durchschnittlich von 0,95 Prozent auf 1,41 Prozent – signifikant angestiegen ist, geben B-to-B-Unternehmen prozentual deutlich weniger für Marketingmaßnahmen aus als andere Branchen (bis zu 10 Prozent). Interessant ist dabei, dass die wachsenden Budgets anscheinend nur begrenzt in die Digitale Transformation des Marketing, Online-Angebote oder die Marketing-Automation investiert werden. Weiterlesen

2015
30/03

Lytro nimmt Fink & Fuchs an Bord

Lytro-Illum-Lichtfeld-fotografie-2015-B-to-BWiesbaden, 30.03.2015. Fink & Fuchs Public Relations gewinnt, in Kooperation mit dem britischen Compass Network, den PR-Etat der Lytro Inc.. Das Mandat des US-amerikanischen Herstellers sogenannter Lichtfeldkameras umfasst Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH).

Die in Mountainview, Kalifornien, USA beheimatete Lytro Inc. entwickelt plenoptische Kameras und hat 2012 die erste Lichtfeldkamera für Verbraucher auf den Markt gebracht. Diese Kombination aus Kamera und Software bietet Fotografen völlig neue Möglichkeiten, wichtige Momente in Bildern einzufangen: Während die klassische Fotografie einen Ausschnitt in einer zweidimensionalen Momentaufnahme festhält, schafft es die Technologie von Lytro, die dreidimensionale Tiefe des Motivs einzufangen. Auf Basis dieser räumlichen Informationen kann jedes Lytro-Lichtfeldbild auch als 3D-Aufnahme dargestellt werden. Weiterlesen

2015
19/03

Rackspace vertraut auf Fink & Fuchs

Wiesbaden, 19.03.2015. Fink & Fuchs Public Relations gewinnt den PR-Etat des Weltmarktführers für Managed Hosting, Rackspace. Das Mandat des US-Unternehmens umfasst Media Relations in Deutschland.

Rackspace, mit Hauptsitz im texanischen San Antonio (USA), gehört zu den Pionieren im Cloud Computing. Das 1998 gegründete Unternehmen ist laut Gartner der führende Anbieter für Managed Hosting. Mit zehn Rechenzentren auf vier Kontinenten und 6.000 Mitarbeitern unterstützt Rackspace 300.000 Kunden weltweit. Das Unternehmen bietet Public, Private sowie Hybrid Cloud-Dienstleistungen an und verfügt über branchenführende Service Level Agreements (SLA), darunter eine hundertprozentige Garantie auf Netzwerkverfügbarkeit. Weiterlesen

2014
10/12

Case: Social Media connected @Messefrankfurt

Connected-Blog-Digital-Business-Social-MediaNews rund um IT, Mobility, E-Commerce, CRM, Social Media oder Digital Marketing: Seit über zwei Jahren betreiben wir für unseren Kunden Messe Frankfurt das Blog „Connected“, das sich inhaltlich mit allen Aspekten der Digitalisierung des Geschäftslebens beschäftigt. Im Blogarchiv finden sich mehr als 400 Beiträge, die zu über 50 Prozent von Gastautoren stammen und auf großes, weiterhin wachsendes Interesse stoßen.

Im Frühjahr 2014 haben wir das Blog erstmals einem kompletten Relaunch unterzogen: Mit aktualisiertem Layout und mehr Funktionen erscheint es nun als eine der ersten Plattformen der Messe Frankfurt in komplett responsivem Design und ist damit auf nahezu allen mobilen Plattformen vollständig nutzbar. Mit dem Relaunch wurde auch das inhaltliche Spektrum um Beiträge zur digitalen Messewelt erweitert – ein Themenfeld, bei dem die Messe Frankfurt weltweit zu den führenden Messegesellschaften gehört. So geben jetzt Weiterlesen