2020
02/11

Goldene Lilie 2020 : Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement

Goldene Lilie 2020 11 02

Goldene-Lilie-2015-gesellschaftliches-Engagement-CSRAuch und gerade zu Corona-Zeiten ist gesellschaftliches Engagement wichtig: Gestern wurden 44 Unternehmen aus der Region Wiesbaden, Rheingau und Taunus mit der „Goldenen Lilie 2020“ für ihr außerordentliches gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet.

Die “Goldene Lilie” ist eine gemeinsame Initiative der Landeshauptstadt Wiesbaden (Amt für Soziale Arbeit) und dem UPJ Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR. Drei der ausgezeichneten Unternehmen erhielten zudem einen Sonderpreis für Vielfalt.

Unser gesamtes Team freut sich über die erneute, mittlerweile sechste Auszeichnung mit der Goldenen Lilie! Und wir gratulieren allen Anderen, deren bürgerschaftliches Engagement auf diesem Weg anerkannt wurde.

Die Initiativen unserer Stadt wie ‘Goldene Lilie’ oder ‘Wiesbaden Engagiert’ schaffen einen sehr guten Rahmen für mehr Engagement und für mehr öffentliche Sichtbarkeit von Beispielen, die zum Mit- und Nachmachen einladen. Weiterlesen

2018
07/02

Neue Website für die Aktionswoche Wiesbaden Engagiert!

Wiesbaden Engagiert Projekt Website Fink & Fuchs

Seit Jahren unterstützen wir gemeinnützige Organisationen an unseren Standorten finanziell, aber vor allem mit unseren Kompetenzen. In Wiesbaden gibt es dafür eine städtische Initiative, die es leichter macht, zu helfen: “Wiesbaden Engagiert!”. Seit mehr als 20 Jahren gibt es dieses Projekt des Wiesbadener Amts für Soziale Arbeit nun schon. Höhepunkt ist die jährliche Aktionswoche “Wiesbaden Engagiert!”, in deren Rahmen letztes Jahr rund 126 Unternehmen in 125 Projekten ihr bürgerschaftliches Engagement nachhaltig unter Beweis gestellt haben.

Wir sind seit Jahren ebenfalls Teilnehmer und haben zusammen mit dem Projektteam von “Wiesbaden Engagiert!” eines der wohl aufwendigsten Projekte umgesetzt: Den Aufbau einer eigenen Website für die Initiative. Weiterlesen

2017
31/03

Politik trifft Marketing & Kommunikation – neue Herausforderungen für die Medienkompetenz

Programmatic Advertising

Letzte Woche in den Nachrichten: “Bekannte Marken schalten bei Youtube Werbung neben extremistischen Videos“. Das schreckt genauso auf wie die wachsende Zahl an Twitter-Nachrichten  folgenden Wortlauts “Hi “FirmaX”eure Werbung ist auf BreitbartNews erschienen. Sie können die Seite blacklisten. Danke”. Eine ganze Reihe an Unternehmen reagierte sofort und stoppte entsprechende Kampagnen.

Programmatic Advertising als Image-Falle

Unternehmen finanzieren hier anscheinend indirekt politische Plattformen – meist wohl unbewusst und ungewollt. Und dafür werden sie immer häufiger öffentlich an den Pranger gestellt. Wie konnte das passieren? Weiterlesen

2016
19/09

Vierte Goldene Lilie für gesellschaftliches Engagement

Preisverleihung Goldene Lilie 2016

Wir waren nicht alleine gestern Abend in der IHK Wiesbaden. Insgesamt wurden 49 in der Region Wiesbaden, Rheingau und Taunus ansässige Unternehmen für ihr herausragendes gesellschaftliches Engagement mit einer Goldenen Lilie ausgezeichnet. Glückwunsch und Kompliment an alle; wir selbst freuen uns bei Fink & Fuchs über die vierte Goldene Lilie in Folge.

Im Jahr 2015 hatten wir neben Geld- oder Sachspenden insgesamt 328 Arbeitsstunden in soziale Projekte und unsere Hochschulengagements eingebracht. Unter anderem haben wir in unserer Region Bildungseinrichtungen und soziale Projekte wie die Goetheschule, die Initiative Wiespaten oder den Clowndoktoren e.V bei ihrer Kommunikationsarbeit oder der Renovierung ihrer Websites mit unserem Know-How unterstützt. Weiterlesen

2015
24/09

CSR – 3. Goldene Lilie für Fink & Fuchs

Preisträger-Goldene-Lilie-2015-soziales-engagement-CSR

Bereits zum dritten mal erhielt Fink & Fuchs eine Goldene Lilie für Corporate Social Responsibility (CSR) und gesellschaftliches Engagement. Wir nahmen gestern Abend diese Auszeichnung in einem feierlichen Rahmen in der IHK in Wiesbaden entgegen. Die goldene Lilie wurde von IHK-Präsident und Christian Gastl und UPJ-Vorstand Peter Kromminga an insgesamt 35 Unternehmen aus der Region Wiesbaden vergeben. Weitere Preisträger waren unter anderem die SCHUFA Holding GmbH, Nassauische Sparkasse oder auch die Stadtleben GmbH.Wir freuen uns sehr über die Anerkennung und Würdigung unseres langjährigen sozialen Engagements! Weiterlesen

2014
10/07

Kommunikationsmanagement auf dem Prüfstand

Heute wurden in Brüssel die Ergebnisse des European Communication Monitor 2014 vorgestellt. Es ist die achte Auflage dieser größten europäischen Studie zum Stand der Public Relations und des Kommunikationsmanagement in Europa. Das Gemeinschaftsprojekt von Forschungseinrichtungen aus elf Ländern, der European Public Relations Education and Research Association (EUPRERA), der European Association of Communication Directors (EACD) und dem Magazin Communication Director wird von Professor Dr. Ansgar Zerfaß am Institut für Kommunikationsmanagement und Public Relations der Universität Leipzig geleitet. An der Befragung nahmen 2.777 PR-Verantwortliche aus 42 Ländern teil.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden

Auch dieses Jahr  ist der ECM einmal mehr eine sehr gute Standortbestimmung für PR-Professionals in Europa, die brandaktuelle Themen des Kommunikationsmanagement behandelt, das Berufsbild ausleuchtet und eine Vielzahl interessanter Benchmarks zur Verfügung stellt. Aus meiner Sicht Pflichtlektüre für Kommunikationsmanager.

So werden auf das Berufsbild bezogen Weiterlesen

2014
04/07

Projektwoche Wiesbaden Engagiert @Fink & Fuchs

Fresko-e-v-bei-Fink-Fuchs-Wiesbaden-Engagiert

In den letzten sieben Tagen, der 10. Auflage der Projektwoche von “Wiesbaden Engagiert”, haben sich in unserer Heimatstadt über 1.300 Mitarbeiter von gut 120 lokalen Unternehmen mit ihrem Know-how und ihrer Arbeitskraft in 125 CSR-Projekte eingebracht. Heute findet diese große Initiative für Bürgerschaftliches Engagement ihren Abschluss mit einer großen Party inkl. Public Viewing.

Bei Fink & Fuchs fand heute der Workshop “Online-Strategie und Web-Relaunch” für den Freien Bildungsträger Fresko e.V. statt.  Weiterlesen

2013
31/12

Jahreschronik 2013: Wachstum mit Digital Relations

Banner Chronik Jahresrueckblick Fink Fuchs AG 26

Fink & Fuchs PR gibt es jetzt seit einem Vierteljahrhundert – und unser 25. ist ein gutes Jahr. Nicht nur der gestiegene Bedarf an Beratung zu Digital Relations und Internationalisierung sorgen für Wachstum. Wir bringen auch wieder spannende Kampagnen von der Rampe:

Weiterlesen

2013
28/06

CSR – Eine Lilie für gesellschaftliches Engagement

Goldene-Lilie-2013-Auszeichnung-fuer-CSR-EngagementGestern Abend haben wir mit großer Freude von Axel Imholz, Sozialdezernent der Stadt Wiesbaden, die Goldene Lilie entgegen genommen. Diese Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement und Corporate Social Responsibility (CSR) wird an Unternehmen aus der Region Wiesbaden vergeben, die von gemeinnützigen Organisationen oder Privatpersonen empfohlen wurden und ihr CSR-Aktivitäten umfassend dokumentieren. Dass die Verleihung am 27. Juni – unserem Agenturgeburtstag – stattfand, war ein netter Zufall.

Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr sowohl empfohlen worden zu sein als auch zu den rund 20 Unternehmen zu gehören, deren Engagement als beispielgebend eingestuft wurde. Die Empfehlung ging von der Einrichtung iba – individuelles betriebliches arbeiten e.V. Wiesbaden aus, die wir im vergangenen Jahr zum Thema Kommunikation und Außendarstellung im Internet beraten und für die wir pro bono den Relaunch der Website durchgeführt haben. Weiterlesen

2012
14/06

CSR auf dem Prüfstand 2012

Die Marktforscher von Icon Added Value haben heute den dritten, absolut lesenswerten Teil der Studienfolge „CSR auf dem Prüfstand 2012“ vorgestellt. 1.000 Menschen haben 30 Fragen zu CSR-Themen beantwortet, in der Auswertung wurden 18 Branchen, 37 Marken und einige Initiativen analysiert.

Herausgekommen sind sehr interessante, wenn auch teilweise ziemlich ernüchternde Ergebnisse: Den zunehmenden Forderungen der Deutschen nach mehr Unternehmensverantwortung begegnen anscheinend immer noch viele Organisationen  mit Hilflosigkeit oder Ignoranz. Dennoch gibt es auch durchaus positive Beispiele. Weiterlesen