2018
14/03

Fink & Fuchs ist neuer Partner des European Communication Monitor

ECM European Communication-Monitor Digital Communication Partner

Seit Mitte Februar unterstützt die Kommunikationsagentur als „Digital Communication Partner“ den European Communication Monitor (ECM), die weltweit größte transnationale Untersuchung zu Fragen der strategischen Kommunikation. Das Team von Fink & Fuchs wird sich aktiv an der Neugestaltung und dem Betrieb der Web-Angebote des ECM, der Entwicklung weiterer Informationsangebote sowie der aktiven Vermarktung der Ergebnisse beteiligen. Die in Wiesbaden ansässige Agentur wird in die auf drei Jahre angelegte Kooperation ihre über 15 Jahre aufgebaute Expertise bzgl. der Gestaltung und Vermarktung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten einbringen.

„Wir freuen uns, mit Fink & Fuchs einen neuen strategischen Partner gewonnen zu haben, der uns kontinuierlich bei der Ausgestaltung unserer Informationsangebote und der Vermarktung unserer Forschungsergebnisse beraten und aktiv begleiten wird“, so der Leiter der ECM-Forschungsprojekte Prof. Dr. Ansgar Zerfaß, Universität Leipzig. Weiterlesen

2017
23/02

PR Hackathon – Mehr Code und Design für die Kommunikation!

PR Hackathon Kaleidostory

Der erste deutsche PR Hackathon war ein großes Experiment. Was würde passieren, wenn Kommunikationsprofis aus Agenturen und Unternehmen auf Designer und Programmierer treffen? Die dpa-Tochter news aktuell hat den Versuch gewagt, mit Unterstützung des Hamburger Next Media Accelerators. Mit 100 anderen Kommunikatoren, Entwicklern und Designern haben wir in Frankfurt zweieinhalb Tage an Ideen gebastelt und am Samstag einen ersten Prototypen präsentiert.

Der Startschuss fiel am Donnerstag um 16 Uhr, das Ende zwei Tage später – dazwischen lagen 48 Stunden, viele Süßigkeiten, energiehaltige Getränke, große Ideen, Konzeptarbeiten, Krisen, Scribbles und schlussendlich eine Präsentation. Welche Themen die Teilnehmer angehen würden war unklar. Weiterlesen

2016
22/06

Future Workshop zum Thema Digitale Transformation

Future Network Academy Michael Grupe VortragDie Future Network Academy bietet am 23. Juni den Future Workshop „Digitale Transformation, Disruption oder Konfusion!? Wer versteht was? Wo stehen Unternehmen?“, an. Der Workshop wendet sich an Führungskräfte aus unterschiedlichsten Abteilungen in Unternehmen und soll den Entscheidern Wege aufzeigen, wie sie die Digitalisierung für sich nutzen können. Weiterlesen

2016
30/05

Volontariat bei Fink & Fuchs gestartet

Volontariat bei Fink & Fuchs 2016

Unsere Volontäre (v.l.n.r.): Laura Braun, Felix Fischer, Friederike Pfeiffer, Luisa Martens, Valentin Keil

Fünf Hochschulabsolventen haben bei Fink & Fuchs ihre Post-Graduate-Ausbildung zum Junior PR-Berater begonnen. Im Rahmen des 18. Volontariatsjahrgangs der Agentur werden in 15 Monaten alle Themen moderner Unternehmenskommunikation vermittelt. Public Relations, Digital, Arbeitgeberkommunikation und Internationaler Kommunikation sind die Schwerpunkte im Volontariat bei Fink & Fuchs PR. Insgesamt bewarben sich rund 200 Hochschulabgänger um die begehrten Ausbildungsplätze der in Wiesbaden, Berlin und München ansässigen Kommunikationsagentur. Weiterlesen

2016
08/03

Linkliste: Social Media und Online-Kommunikation

Cisco Smart-Grid Online-Kommunikation Video

Im Rahmen von Seminaren und Vorträgen wird immer wieder nach guten Quellen für Infos rund um Social Media und Online-Kommunikation gefragt. Da diese sicher auch für andere Interessierte wertvoll sind, stellen wir gerne die nachstehende Linkliste online. Wer weitere passende Links hat, ist herzlich eingeladen, sie via Kommentar zu ergänzen. Die Liste wird von uns in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Weiterlesen

2016
11/02

Internationale Kommunikation für den Mittelstand

Internationale Kommunikation in sechzehn Ländern? Das ist für die MOBOTIX AG, ein mittelständisches deutsches Softwareunternehmen mit eigenen IP-Kameras bei Kaiserslautern und Technologiepionier des dezentralen IP-Videokonzeptes, seit mehreren Jahren erfolgreich gelebte Realität. Am Anfang jedoch standen die Kernfragen, die sich heute viele Mittelständler stellen: Wie lassen sich bestehende Inhalte über verschiedene Kulturen hinweg effektiv und effizient kommunizieren? Wie kann eine sinnvolle Planung der Kommunikation zwischen dem Unternehmenssitz und den jeweiligen nationalen Einheiten aussehen? Wie können eine sinnvolle Koordination, schlanke Abstimmungsprozesse und eine einheitliche internationale Kommunikation in den einzelnen Ländern erreicht werden? Weiterlesen

2016
01/02

Fortbildung: Human Centered Communication

Design Thinking Kommunikation Workshop Fink Fuchs

Workshop: „Design Thinking in der Kommunikation“

Für Kommunikationsprofis, die innovative Lösungsansätze für komplexe Kommunikations-szenarien suchen, hat Fink & Fuchs in Kooperation mit den Weiterbildungsexperten von innoworks das Konzeptionstraining „Human Centered Communication“ entwickelt. Das Training basiert auf der Innovationsmethode Design Thinking und wurde speziell auf Kommunikationsaufgaben zugeschnitten.

In dem zweitägigen Workshop erleben Kommunikations-, Marketing- und Innovations-verantwortliche sowie Manager und Kreative, wie sie strukturiert, effizient und vor allem effektiv unterschiedliche Kommunikationsaufgaben lösen. Durch das Training führen Alexandra Groß, Vorstand von Fink & Fuchs, sowie Gerhard Hellmeister von innoworks. Weiterlesen

2015
04/12

Design Thinking für die Kommunikationsplanung

Inspiration Jam Alexandra Groß Gerhard Hellmeister Design Thinking Humanoid

Ein Interview mit Alexandra Groß und Gerhard Hellmeister

Fink & Fuchs erarbeitet seit zwei Jahren eine Vielzahl an Kommunikationskonzepten auf Basis von Design Thinking. Dabei kommen strukturiert unterschiedliche Analysemethoden, Frage- und Kreativtechniken zum Einsatz, die die jeweilige Kommunikationsfragestellung von Unternehmen berücksichtigen. Mit diesen Methodiken operiert Fink & Fuchs in der inzwischen sehr komplexen Kommunikationswelt, in der PR, Werbung und Marketing miteinander verschmelzen.

Weiterlesen

2015
02/12

Die Plattform Smarter Services: Bernhard Steimel im Interview

Smarter-Services-Fink-und-Fuchs-Interview-Bernhard-Steimel

Komplexität verbergen, mit Einfachheit überzeugen: Digitalisierung für Smarter Services

Smarte Services wie das NEST Thermostat, das Fitbit Band oder das Sonos Sound System gestalten unser Verhältnis zu physischen Produkten neu. Der Experte der Wettbewerbstheorie Michael E. Porter ist überzeugt, dass diese neue Generation von intelligent vernetzten Produkten in vielen Lebensbereichen die Kundenerwartungen grundlegend verändern und die komplette Wertschöpfungskette revolutionieren. Um dieses Potenzial der Digitalisierung zu verdeutlichen, haben die Unternehmensberatungen Mind Digital, Strateco und Lautmaler die Crowdsourcing-Plattform Smarter-Service.com gegründet. Die Plattform bietet die größte Case-Sammlung für digitale Geschäftsmodelle im deutschsprachigen Raum. Wir haben mit Bernhard Steimel, einem der Gründer der Plattform, gesprochen. Weiterlesen

2015
25/06

European Communication Monitor 2015

Diese Woche wurde die neunte Ausgabe des  European Communication Monitor, der weltweit größten Studie zur Entwicklung des Kommunikationsmanagement der Öffentlichkeit präsentiert. Meiner Meinung nach Pflichtlektüre für Kommunikationsmanager und PR-Berater.

Auch wenn bei den größten strategischen Herausforderungen, wieder die Evergreens “Linking business strategy and communication”, “Coping with the digital evolution and the social web” und “Building and maintaining trust” an der Spitze stehen, so liefert die Studie einmal mehr interessante Anregungen und vor allen wertvolle Benchmarks für das Kommunikationsmanagement.

Die Ergebnisse im Detail

So werden in diesem Jahr die wachsende Bedeutung von “Owned Media”, aber auch der von einer Mehrheit der Befragten konstatierte Bedeutungszuwachs vom Massenmedien und die zentralen, damit verbundenen Handlungsfelder ausgeleuchtet. Weiterlesen