2017
12/06

Neuer Leiter Digital bei Fink & Fuchs

Uli Sinz Leiter Digital

Seit 2016 bei Fink & Fuchs als  Experte Digitales Marketing tätig, hat Uli Sinz (37) nun die Leitung des Teams Digital übernommen. Er ist damit verantwortlich für alle Arten von Digitalprojekten; wie die Entwicklung von Websites, Apps oder Blog-Plattformen sowie der Konzeption von Social-Media- und Digital-Marketing-Strategien.

Der diplomierte Medienwirt kann auf über 12 Jahre Berufserfahrung als Projektmanager und Redakteur in digitalen Projekten zurückblicken. Zuletzt war er bei der ZDF Digital Medienproduktion GmbH für die Umsetzung verschiedener Web-Plattformen, E-Books, Apps oder Podcasts sowie Streaming- und Trailer-Produktionen verantwortlich. Unter anderem arbeitete er an Projekten für das ZDF, Phoenix, 3Sat, Arte, ORF oder dänische TV-Sender wie auch für Buchverlage und Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen.

2017
30/03

PR-Agentur des Jahres 2016 mit gutem Wachstum

Jahresergebnis 2016 Kommunikationsagentur Fink & Fuchs

Das 78-köpfige Team der Kommunikationsagentur Fink & Fuchs erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016 einen Honorarumsatz von 6,42 Millionen (Vorjahr: 5,9 Mio). Zahlreiche neue Mandate und zusätzliche Projekte bei bestehenden Kunden sorgten für ein Wachstum von 8,8 Prozent. Unter den Neukunden sind unter anderem F5, Facebook Deutschland, Proalpha sowie die Bundesverwaltung mit weiteren Aufträgen verschiedenster Bundesministerien und Behörden. Insbesondere in den Wachstumsfeldern Digitale Kommunikation, Bewegtbild und Arbeitgeberkommunikation nahm das Auftragsvolumen deutlich zu. Weiterlesen

2016
15/12

Fink & Fuchs mit neuer Firmierung

Fink & Fuchs AG Logo Umfirmierung

Aus der Fink & Fuchs Public Relations AG wird die Fink & Fuchs AG. Was auf den ersten Blick wie eine marginale Veränderung aussieht, ist ein wichtiger Meilenstein im Rahmen des Veränderungsprozesses in Richtung einer Full-Service-Kommunikationsagentur. Auf Basis einer kompletten Umstrukturierung zu einer agilen Organisation, der Investition in neue Mitarbeiter aus anderen Disziplinen und dem Ausbau des Partnernetzwerks bietet Fink & Fuchs heute integrierte Lösungen u.a. für Corporate Communications, Marketing- oder Arbeitgeberkommunikation. Weiterlesen

2016
24/11

Fink & Fuchs ist PR-Agentur des Jahres 2016

pr agentur des jahres fink fuchs pr report-awards

Zum 14. Mal wurden diese Woche in Berlin die PR Report Awards verliehen. Das Team von Fink & Fuchs wurde als erste Agentur zum zweiten Mal mit dem renommierten Gold-Award – PR-Agentur des Jahres – ausgezeichnet. Schon 2003 zum Start der PR-Awards in Deutschland erhielt die Wiesbadener Kommunikationsagentur diesen renommierten Branchenpreis. Die Entscheidung der Jury ist nicht nur in der außergewöhnlich guten wirtschaftlichen Entwicklung begründet, sondern auch in der Gesamtpositionierung und der hervorragenden Reputation der Agentur.

pr-agentur-des-jahres-fink-fuchs-pr-report-awards-img_6941Mit einem außergewöhnlichen Wachstum von 15,5 Prozent, dem größten Neugeschäftsvolumen in der Agenturgeschichte sowie prominenten Neukunden wie dem Cloud-Anbieter Salesforce, Spielzeughersteller Hasbro oder Behörden und Ministerien der Bundesrepublik Deutschland, realisierte die GPRA-Agentur eines ihrer erfolgreichsten Jahre. Mit der Eröffnung des dritten Standorts in Berlin wurde Raum für weiteres Wachstum geschaffen.

Darüber hinaus wurde die Fink & Fuchs AG in Qualitätsrankings wie dem Branchenreport „Beste Agentur“ des Magazins brand eins oder beim Holmes Report Tech-Agencies of the Year auf Top-Plätze gewählt. Zudem gilt die Agentur als hervorragende Arbeitgeberadresse wie die europaweite Untersuchung “Best consultancies to work for“, ein Top-Job-Award oder die jüngste Untersuchung von Kununu und PR-Report belegen. Weiterlesen

2016
18/11

proALPHA vergibt Kommunikationsetat an Fink & Fuchs

Kommunikationsetat Fink Fuchs Pro AlphaDie Kommunikationsagentur Fink & Fuchs hat den Corporate Communications-Etat der proALPHA Gruppe gewonnen. Das Mandat umfasst die Aufgaben der Unternehmens- sowie der Produkt- und Marken-Kommunikation in der Region DACH.

Als drittgrößter Anbieter für Enterprise-Resource-Planning (ERP) für mittelständische Unternehmen in Fertigung und Handel bietet proALPHA seit über 20 Jahren eine flexibel skalierbare ERP-Komplettlösung. Mit weltweit 30 Niederlassungen und zertifizierten Partnern sowie über 800 Mitarbeitern unterstützt das wachstumsstarke Unternehmen aktuell rund 1.800 Kunden verschiedenster Branchen in 50 Ländern weltweit. Weiterlesen

2016
20/09

Studie Mittelstandskommunikation 2016 – Presseinformation

Ergebnisbericht Studie Mittelstandskommunikation 2016 Digitalisierung Professionalisierung Fuehrung Unternehmenskommunikation

Leipzig/Wiesbaden, 20. September 2016. Kommunikation im Mittelstand wird zunehmend professioneller und digitaler. Aber es fehlen nach wie vor oft klare Kommunikations- und Digitalisierungsstrategien, übergreifende Kommunikationsziele und fachkundige Kommunikationsabteilungen. Zudem behindert die kommunikative Zurückhaltung vieler Unternehmer oft die notwendige Weiterentwicklung in Marketing und Public Relations. Dies sind einige Ergebnisse der neuen Untersuchung „Mittelstandskommunikation 2016 – Studie zur Professionalisierung, Digitalisierung und Führung der Unternehmenskommunikation“.

Die Studie ist Teil einer dreijährigen Kooperation der Universität Leipzig mit der Fink & Fuchs AG (Wiesbaden), unterstützt vom Magazin pressesprecher aus dem Verlag Quadriga Media (Berlin). Insgesamt wurden im Frühjahr 2016 im Rahmen einer Online-Befragung 561 Unternehmen in Deutschland befragt, darunter 270 Entscheider aus mittelständischen Unternehmen. Die Studie illustriert den Status quo der Kommunikation in konzernunabhängigen Unternehmen mit maximal 499 Mitarbeitern und einem Umsatz von bis zu 50 Mio. Euro. Der 89-seitige Ergebnisbericht ist unter www.mittelstandskommunikation.com im Internet frei verfügbar. Weiterlesen

2016
29/07

Neuer Leiter des Teams Kreation

Niclas Leipold Leiter des Teams KreationSeit März leitet Niclas Leipold das Team Kreation bei Fink & Fuchs. Er verantwortet mit seinem mehrköpfigen Team die Konzeption und Umsetzung crossmedialer Kampagnen und Projekte für alle Kunden. Seine Expertise soll das Leistungsangebot vor allem in den Bereichen Corporate und User Experience Design erweitern. Leipold bringt fast 15 Jahre Berufserfahrung in der Werbe- und Kommunikationsbranche mit. Weiterlesen

2016
20/06

Neuer Etat für Fink & Fuchs: F5 Networks

Etat Fink Fuchs F5 KommunikationDie Kommunikationsagentur Fink & Fuchs hat den Etat von F5 Networks gewonnen. Das Mandat umfasst den Ausbau der Corporate Communications sowie Produkt- und Marken-Kommunikation in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH). Weiterlesen

2016
30/05

Volontariat bei Fink & Fuchs gestartet

Volontariat bei Fink & Fuchs 2016

Unsere Volontäre (v.l.n.r.): Laura Braun, Felix Fischer, Friederike Pfeiffer, Luisa Martens, Valentin Keil

Fünf Hochschulabsolventen haben bei Fink & Fuchs ihre Post-Graduate-Ausbildung zum Junior PR-Berater begonnen. Im Rahmen des 18. Volontariatsjahrgangs der Agentur werden in 15 Monaten alle Themen moderner Unternehmenskommunikation vermittelt. Public Relations, Digital, Arbeitgeberkommunikation und Internationaler Kommunikation sind die Schwerpunkte im Volontariat bei Fink & Fuchs PR. Insgesamt bewarben sich rund 200 Hochschulabgänger um die begehrten Ausbildungsplätze der in Wiesbaden, Berlin und München ansässigen Kommunikationsagentur. Weiterlesen

2016
22/02

PR-Agentur Fink & Fuchs wächst 2015 zweistellig

Jahresabschluss 2015 Kommunikationsagentur Fink Fuchs

Die PR-Agentur Fink & Fuchs hat das Geschäftsjahr 2015 mit einem Honorarumsatz von 5,9 Millionen (Vorjahr: 5,1 Mio) abgeschlossen. Aufgrund zahlreicher neuer Mandate und dem Ausbau der Leistungen bei bestehenden Kunden realisierte die Agentur ein Wachstum von 15,7 Prozent. Neu auf der Kundenliste sind unter anderem der Spielwarenhersteller Hasbro, das Software-Unternehmen Salesforce, Fiducia-GAD, der IT-Dienstleister der Volksbanken und Raiffeisenbanken, oder die Bundesverwaltung mit Aufträgen verschiedenster Bundesministerien und nachgeordneter Behörden. Zudem stieg die Zahl der Aufträge in den Wachstumsfeldern Online-Kommunikation, Videoproduktion und Employer Branding deutlich an. Weiterlesen