Bewerbungsphase für das Traineeprogramm von Fink & Fuchs startet am 1. April 2022

Traineeship 2022 Fink & Fuchs AG
Lesedauer: 2 Minuten

Jungen Menschen einen soliden und erfolgreichen Start in die Kommunikationswelt ermöglichen – mit diesem Ziel eröffnet die Fink & Fuchs AG am 1. April 2022 die Bewerbungsphase für ihren 22. Traineejahrgang.

An den Standorten Wiesbaden, München und Berlin bietet die Kommunikationsagentur Hochschulabsolvent:innen über 15 Monate die Weiterqualifizierung zum/r Kommunikationsberater:in. Beginn des Traineeships ist am 1. Juni 2022. Im täglichen „Training on the Job“ sind die Berufseinsteiger:innen in Kundenteams mit Aufgaben in der taktischen und strategischen Beratung eingebunden. Die jeweilige Beraterpersönlichkeit herauszuarbeiten, ist ein wichtiges Ziel des Traineeships der Wiesbadener Kommunikationsexpert:innen. Die Schwerpunkte der praktischen Arbeit und der theoretischen Trainings bilden Account Management, Beratung, Kundenführung und Networking. Das Traineeprogramm schließt die Lücke zwischen der fachlichen Hochschulausbildung und den Anforderungen der Beratungspraxis.

Neben Know-how in Media Relations und journalistischem Arbeiten sammeln die Junior:innen Erfahrungen in Redaktion, Kreation, Filmproduktion und Digital Marketing. Flankiert wird die praktische Ausbildung durch ein umfangreiches Schulungsprogramm, das fachliche, methodische, und soziale Kompetenzen schärft. Dezidierte Mentor:innen sind das Bindeglied zwischen Theorie und Praxis und stehen den Berufseinsteiger:innen als Coaches und für regelmäßige Feedbackgespräche zur Seite.

 

Traineeship weiterdenken

Die ständig wachsende Komplexität von Kommunikation führt zu steigenden Anforderungen an die Beratungsleistung von Agenturen und damit an die individuelle Beratungskompetenz. Daraus ergeben sich nicht zuletzt hohe Ansprüche an die Traineeausbildung. Damit Kund:innen jederzeit eine fundierte und zukunftsweisende Beratung erhalten, wird das Traineeprogramm bei Fink & Fuchs stetig an die sich wandelnden Marktanforderungen angepasst. Es ist seit 2018 durch die Deutsche Akademie für Public Relations (dapr) zertifiziert. Die Qualität der Beratung und Unternehmensführung wird zudem im Rahmen des Qualitätsmanagementprozesses der Agentur unterstützt, der seit 2019 nach dem internationalen Consultancy Management Standard III (CMSIII) zertifiziert ist.

Seit fast 35 Jahren setzt Fink & Fuchs auf eine professionelle Weiterqualifizierung des Kommunikationsnachwuchses. Die Bewerbung für das Traineeship sowie weitere Informationen zum Trainee-Programm finden Bewerber:innen hier und im aktuellen Traineevideo.


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.