2018
08/10

Kommunikation weiterdenken: Influencer Marketing heute und morgen

Kommunikation weiterdenken Influencer Marketing Interview Oguz Yilmaz

Influencer Marketing ist eines der Trendthemen, das aber auch zunehmend kritisch hinterfragt wird. Was bringt Influencer Marketing? Wann geht es wirklich um den Einsatz von Influencern als Teil der strategischen Kommunikation? Ab wann reden wir eher von Produkt-Placements? Wir wollten wissen, wie die Realität im Influencer Marketing aussieht, wohin der Markt sich noch entwickeln könnte. Und natürlich auch, wie es in der Zukunft aussehen könnte. Die ersten CGI (Computer Generated Imagery)-Figuren treten bereits als Influencer auf, neue Plattformen, aber auch die Weiterentwicklung von Augmented Reality und Videotechnologie beeinflussen die Zukunft. Weiterlesen

2018
01/10

30 Jahre Tech- und Innovations-PR – Podcast und Chronik

Kommunikation weiterdenken Fink Fuchs

Mittlerweile ist Fink & Fuchs 30 Jahre am Markt. Anstelle großer Feiern haben wir dies zum Anlass genommen, unter dem Motto “30 Jahre Kommunikation Weiterdenken” eine Serie von Video-Interviews mit Kommunikationsexperten aus den unterschiedlichsten Bereichen zu starten. In den Gesprächen mit Fan-Beauftragten, Youtubern, Corporate Communications Professionals oder Wissenschaftlern geht es um den Status quo und die Zukunft der Kommunikation.

Aber es gibt natürlich auch Anfragen von anderen Interessierten, die von uns wissen wollen, wie waren diese 30 Jahre und wo geht die Reise hin? So haben letzte Woche die Kollegen Timo Lommatzsch und Sachar Klein in ihrer Podcast-Reihe “Talking Digital” ein Gespräch mit Stephan Fink, einem der Gründer von Fink & Fuchs, veröffentlicht; Thema: “30 Jahre Tech- und Innovations-PR”.

Das lockere und recht persönliche Gespräch zur Entwicklung von Fink & Fuchs und zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Kommunikation kann man mir hier nochmal nachhören.

Das bislang sehr zahlreiche und positive Feedback darauf hat uns sehr gefreut. Wer Interesse an speziellen Aspekten hat, findet nachstehend die entsprechenden Einsprungspunkte: Weiterlesen

2018
28/09

HR-Strategien für die Digitalisierung der Arbeitswelt – Fink & Fuchs und ITA kooperieren

Ita Kooperation Fink & Fuchs

Wie profitiert das HR-Management von der Digitalisierung? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Kommunikationsagentur Fink & Fuchs und das Institut für Technologie und Arbeit e.V. (ITA) im Rahmen ihrer kürzlich geschlossenen Kooperation. Zusammen haben sie den „HRM Readiness Check Digitalisierung“ entwickelt. Der Readiness Check hilft Unternehmen dabei, zeitgemäße Strategien im Personalbereich für eine zunehmend digitalisierte, virtualisierte und kollaborative Arbeitsumgebung zu entwickeln.

Es entsteht eine Kluft zwischen Unternehmen, die Zukunftstechnologien heute schon wirtschaftlich erfolgreich im Human Ressource Management einsetzen und Unternehmen, die noch nach Lösungen suchen. Der von ITA und Fink & Fuchs entwickelte HRM Digital Readiness Check setzt genau hier an: HR-Vertreter erhalten nach einer Selbstbewertung und dem Vergleich mit anderen Teilnehmern eine individuelle Standortbestimmung in Sachen Digitalisierung. Auf dieser Grundlage lassen sich praxisnahe Strategien für die Digitalisierung des HR-Bereichs entwickeln und Potenziale erschließen. Weiterlesen

2018
12/09

Wiedereinstieg nach fünf Kindern und 12 Jahren Elternzeit

Wiedereinstieg Fink & Fuchs Arbeitgeber flexibles Arbeiten

Ilka Deike-Dehnert (50) startete im letzten Jahrtausend als PR-Beraterin bei Fink & Fuchs in Wiesbaden und verstärkt nun seit Mai 2018 das Marketing-Team von Fink & Fuchs. Weiterlesen

2018
16/08

Kommunikation weiterdenken: Fußball zwischen Kommerz und Kult – wo bleibt der Fan?

Kommunikation weiterdenken: Im Gespräch mit Ben Praße, FSV Mainz 05

Am 24. August ist es wieder soweit: Die neue Bundesliga-Saison startet mit dem Spiel des Abo-Meisters Bayern München gegen die TSG Hoffenheim. Wer sich in seinem Bekanntenkreis bei den Fußball-Interessierten umhört, der stellt fest: Die Vorfreude hält sich in Grenzen. Als Ursache können sicherlich das schwache Abschneiden der DFB-Kicker in Russland oder das nicht vorhandene Krisen-Management im Fall Özil genannt werden. Aber das wäre zu kurz gesprungen. Weiterlesen

2018
15/08

Fink & Fuchs weiß schon lange, was kreative Köpfe brauchen

Endlich haben wir es schwarz auf weiß: Der aktuelle Report „GPRA-Agenturen als Arbeitgeber“ (Ende 2017 unter allen GPRA-Agenturen durchgeführt) fasst zusammen, was Kommunikationsagenturen schon lange bieten: Lebensphasen-orientierte Arbeitszeitmodelle, leistungsgerechte Bezahlung sowie spannende und verantwortungsvolle Aufgaben. Die befragten Agenturen verstehen sich als moderne Arbeitgeber, die im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter Flexibilität und Freiräume großschreiben. Es ist entscheidend, wie das Arbeitsumfeld aussieht, wie Leistung belohnt wird und welchen Stellenwert die Personalarbeit hat. Weiterlesen

2018
07/08

Trusted Content: Wie Medien sich gegen Fake News schützen

Trusted Content Medienschutz Fake News Agentur

Fake News stellen auch die Medien vor Herausforderungen: Zum einem müssen sie sicherstellen, dass sie selbst in der Berichterstattung keinen Fakes aufsitzen und Falschmeldungen weiterverbreiten. Zum anderen wird ihre Rolle als Aufklärer und Erklärer wichtiger. Und sie müssen auch damit umgehen, wenn sie in sozialen Medien mit Fake News und Vorwürfen á la „Lügenpresse“ konfrontiert werden. Was unternehmen Medien also, um Inhalte zu verifizieren und mit Trusted Content zu punkten? Weiterlesen

2018
30/07

Traineeplätze spontan erweitert – Sieben Berufseinsteiger starten bei Fink & Fuchs

Fink & Fuchs Trainees 2018

Die Trainees 2018 (v.l.n.r.): Anja Pollkläsener, Mattias Nemeth, Arian Ayazpoor, Valerie Neumaier, Christoph Rosenberg, Daniela Huber und Samuel Gönner.

Die hohe Qualität der Bewerbungen hat überzeugt: Die Kommunikationsagentur Fink & Fuchs nimmt dieses Jahr sieben HochschulabsolventInnen in ihren Traineejahrgang 2018 auf. Die Berufseinsteiger durchlaufen in den Bereichen PR & Marketing, Film- und Medienproduktion, Digital & Content Marketing, Redaktion und Kreation eine 15-monatige Ausbildung und sammeln Erfahrungen im täglichen „Training on the Job“.

Weiterlesen

2018
19/07

Die CEBIT 2018 – geht das neue Konzept auf?

Cebit 2018 Feedback Messe Fink & Fuchs

Nachdem die CEBIT seit Jahren mit sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen hat, entschieden sich die Verantwortlichen der Deutsche Messe AG dazu, die Veranstaltung in diesem Jahr komplett neu aufzustellen. Ein Konzept wurde vorgestellt, das sich nicht nur auf ein neues Erscheinungsbild beschränkte. Weiterlesen

2018
12/07

Was tun gegen Fake News? Antworten von der re:publica 2018

Was tun gegen Fake News? Antworten von der re:publica 2018

Fake News – ein Problem, das uns alle in der digitalen Kommunikation beschäftigt. Im Rahmen unserer Trusted-Content-Initiative waren wir mit dem Projekt #Fakenewsfighter auf der re:publica. Dort haben wir uns auch umgehört, was die Besucher zum Thema bewegt. Ob nun Digital Native, an der digitalen Öffentlichkeit Interessierte oder Experten. Wo sonst hätten wir einen besseren Querschnitt zu diesem Thema finden können? Weiterlesen