2016
24/11

Fink & Fuchs ist PR-Agentur des Jahres 2016

pr agentur des jahres fink fuchs pr report-awards

Zum 14. Mal wurden diese Woche in Berlin die PR Report Awards verliehen. Das Team von Fink & Fuchs wurde als erste Agentur zum zweiten Mal mit dem renommierten Gold-Award – PR-Agentur des Jahres – ausgezeichnet. Schon 2003 zum Start der PR-Awards in Deutschland erhielt die Wiesbadener Kommunikationsagentur diesen renommierten Branchenpreis. Die Entscheidung der Jury ist nicht nur in der außergewöhnlich guten wirtschaftlichen Entwicklung begründet, sondern auch in der Gesamtpositionierung und der hervorragenden Reputation der Agentur.

pr-agentur-des-jahres-fink-fuchs-pr-report-awards-img_6941Mit einem außergewöhnlichen Wachstum von 15,5 Prozent, dem größten Neugeschäftsvolumen in der Agenturgeschichte sowie prominenten Neukunden wie dem Cloud-Anbieter Salesforce, Spielzeughersteller Hasbro oder Behörden und Ministerien der Bundesrepublik Deutschland, realisierte die GPRA-Agentur eines ihrer erfolgreichsten Jahre. Mit der Eröffnung des dritten Standorts in Berlin wurde Raum für weiteres Wachstum geschaffen.

Darüber hinaus wurde die Fink & Fuchs AG in Qualitätsrankings wie dem Branchenreport „Beste Agentur“ des Magazins brand eins oder beim Holmes Report Tech-Agencies of the Year auf Top-Plätze gewählt. Zudem gilt die Agentur als hervorragende Arbeitgeberadresse wie die europaweite Untersuchung “Best consultancies to work for“, ein Top-Job-Award oder die jüngste Untersuchung von Kununu und PR-Report belegen. Weiterlesen

2016
21/11

Fink & Fuchs mit Salesforce bei European Excellence Awards 2016

european-excellence-award-2016-fink-fuchsKürzlich wurde die Shortlist für den European Excellence Awards 2016 bekannt gegeben und wir freuen uns sehr, dass wir zusammen mit Salesforce und dem Projekt – Das Ende der „German Angst“- in der Kategorie Technology & Consumer Electronics nominiert wurden.

Die integrierte Kampagne hatte für den Cloud-Pionier Salesforce das Ziel, den Dialog mit dem Mittelstand auszubauen. Der Schwerpunkt der Kommunikationskampagne lag auf Medienarbeit, persönlichem Dialog bei Events, dem neuen Kundenmagazin NAH sowie Online- und Social-Media-Kommunikation.

Ein Highlight der Kampagne war die Premium-Partnerschaft mit der CeBIT. Die “Salesforce-Expo” auf der größten Messe für Informationstechnik erstreckte sich über zwei Hallen und bot ein spannendes Programm mit Keynotes und einem Rundgang zum Thema digitale Transformation.

Jetzt heißt es Daumen drücken: Die Gewinner werden am 8. Dezember auf einer Galaveranstaltung in Berlin verkündet.

Die European Excellence Awards werden jedes Jahr verliehen, um die herausragenden Leistungen von Kommunikations-Profis auf ihrem Gebiet zu ehren. Die komplette Shortlist ist hier einsehbar.

2016
18/11

proALPHA vergibt Kommunikationsetat an Fink & Fuchs

Kommunikationsetat Fink Fuchs Pro AlphaDie Kommunikationsagentur Fink & Fuchs hat den Corporate Communications-Etat der proALPHA Gruppe gewonnen. Das Mandat umfasst die Aufgaben der Unternehmens- sowie der Produkt- und Marken-Kommunikation in der Region DACH.

Als drittgrößter Anbieter für Enterprise-Resource-Planning (ERP) für mittelständische Unternehmen in Fertigung und Handel bietet proALPHA seit über 20 Jahren eine flexibel skalierbare ERP-Komplettlösung. Mit weltweit 30 Niederlassungen und zertifizierten Partnern sowie über 800 Mitarbeitern unterstützt das wachstumsstarke Unternehmen aktuell rund 1.800 Kunden verschiedenster Branchen in 50 Ländern weltweit. Weiterlesen

2016
31/10

Playroom: Raum für Innovation

playroom-innovation-digital-kreativitaet

Ist Innovation planbar? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns bei Fink & Fuchs schon länger. Denn am guten Willen mangelt es auch bei uns nicht, sich dem Thema Innovationen und neue Ideen zu widmen. Wir haben auch schon einiges ausprobiert: Von der Software-gestützten Open-Innovation-Plattform bis hin zu Initiativen und diversen Workshop-Formaten. Das Ergebnis war unter dem Strich jedoch immer das Gleiche. Der Initiator, Moderator und Treiber ist und bleibt eine bedauernswerte Figur. Weiterlesen

2016
26/10

Zukunft erleben auf der Future Convention

Awardverleihung Future Convention Museum Kommunikation Frankfurt Fink und Fuchs

Am 28. November ist es wieder soweit. In Frankfurt findet die Future Convention statt. Sie ist eine der größten Veranstaltungen im Rhein-Main-Gebiet zu den Themen Digitalisierung und Innovationen. Fink & Fuchs unterstützt als Partner bei der Konzeption, Umsetzung und Vermarktung. In drei Museen entlang des Mainufers können die Besucher Digitalisierung und Innovation live erleben. Weiterlesen

2016
10/10

Platz zwei im Arbeitgeber-Ranking für PR-Agenturen

pr-agentur-arbeitgeber-ranking-pr-report

Fink & Fuchs belegt im aktuellen Arbeitgeber-Ranking “PR-Agenturen” von kununu, das gerade im PR-Report erschienen ist, den zweiten Platz. Mit einem Gesamtscore von 3,89 liegen wir dabei deutlich über dem bereinigten Durchschnittswert der 25 umsatzstärksten Agenturen (3,29).

Das freut uns natürlich sehr, verdanken wir doch dieses Votum den differenzierten Bewertungen aktueller oder ehemaliger Mitarbeiter, die sich die Mühe gemacht haben, uns auch auf diesem Weg Feedback zu geben. Die Betonung liegt dabei auf „auch“: das gute Feedback online gäbe es wohl kaum, wenn wir nicht im laufenden Kontakt und Austausch miteinander wären und die bewerteten Faktoren nicht auch gemeinsam so leben würden. Egal wie gut das Ranking ist, es ersetzt nicht das Gespräch und intensive Personalarbeit,  und auch nicht das gemeinsame Ringen darum, immer besser zu werden. Weiterlesen

2016
20/09

Studie zur Kommunikation im Mittelstand – Executive Summary

Studie Mittelstandskommunikation 2016 Professionalisierung Digitalisierung und Fürhung in Unternehmenskommunikation

2014 startete mit dem Projekt Mittelstandskommunikation das dritte gemeinsame Forschungsvorhaben von Fink & Fuchs und dem Institut für strategische Kommunikation von Prof. Dr. Ansgar Zerfaß, Universität Leipzig. Nach Projekten zu Innovationskommunikation und Social Media Governance richtete das Forscherteam seinen Blick nun auf die Kommunikation im Mittelstand. Die erste große Studie zum Thema erschien im Jahr 2015. Nun wurde die Untersuchung „Mittelstandskommunikation 2016 – Studie zur Professionalisierung, Digitalisierung und Führung der Unternehmenskommunikation“ veröffentlicht. Das auf drei Jahre angelegte Forschungsprojekt steht unter der Leitung von Prof. Dr. Ansgar Zerfaß, Luisa Winkler und Stephan Fink. Die Untersuchung wurde unterstützt vom Magazin pressesprecher (Verlag Quadriga Media). Die Studienergebnisse und der 89-seitige Berichtsband können nachstehend eigesehen werden. Weiterlesen

2016
19/09

Vierte Goldene Lilie für gesellschaftliches Engagement

Preisverleihung Goldene Lilie 2016

Wir waren nicht alleine gestern Abend in der IHK Wiesbaden. Insgesamt wurden 49 in der Region Wiesbaden, Rheingau und Taunus ansässige Unternehmen für ihr herausragendes gesellschaftliches Engagement mit einer Goldenen Lilie ausgezeichnet. Glückwunsch und Kompliment an alle; wir selbst freuen uns bei Fink & Fuchs über die vierte Goldene Lilie in Folge.

Im Jahr 2015 hatten wir neben Geld- oder Sachspenden insgesamt 328 Arbeitsstunden in soziale Projekte und unsere Hochschulengagements eingebracht. Unter anderem haben wir in unserer Region Bildungseinrichtungen und soziale Projekte wie die Goetheschule, die Initiative Wiespaten oder den Clowndoktoren e.V bei ihrer Kommunikationsarbeit oder der Renovierung ihrer Websites mit unserem Know-How unterstützt. Weiterlesen

2016
12/09

#30u30-Camp 2016 – Nachwuchsinitiative zu Gast bei Siemens

Junge Talente Nachwuchsinitiative Siemens Headquarter #30u30-Camp

Im Rahmen des #30u30-Camps Anfang September diskutierten junge PR-Talente und Studierende aktuelle Themen der Kommunikationsbranche. Beim #30u30-Camp kommen jedes Jahr 30 junge Talente der PR-Branche zusammen und legen das Fundament für ein breites Netzwerk in der Branche. Weiterlesen

2016
09/09

Content Marketing, halt mal die Luft an!

Content Marketing Fink und Fuchs

Kennen Sie das? Sie wissen, dass es Ihnen nicht gut tut, aber Sie tun es trotzdem. Beispielsweise im Sommer beim Grillen den Teller nochmal vollzuladen. Nicht, weil Sie noch Hunger haben, sondern weil es so gut schmeckt. Oder Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei Welt- oder Europameisterschaften als öffentliches Happening mit lauter Ahnungslosen zu schauen, die 2 Minuten nach dem Pfiff des Schiedsrichters immer noch nicht gemerkt haben, dass das Tor von Müller wegen Abseits nicht gegeben wurde. Weiterlesen