2021
13/10

Eintauchen in das KI-Universum!

Fink und Fuchs AG_digisphäre
Lesedauer: < 1 Minute

Kaum ein anderes Technologie-Thema wird derzeit so kontrovers diskutiert wie Künstliche Intelligenz (KI). Loben die einen das enorme Potenzial, fürchten andere eine Rationalisierung und Dominanz der KI-Technologien gegenüber den Menschen.

In diesem komplexen Themenfeld gilt es Transparenz zu schaffen, Verständnis und Vertrauen aufzubauen und den Nutzen sowie wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Mehrwert herauszuarbeiten – aber auch Grenzen aufzuzeigen.

Weiterlesen

2021
16/09

Goldene Lilie 2020: Würdigung für bürgerschaftliches Engagement

Goldene Lilie 2021 CSR Fink & Fuchs Agentur
Lesedauer: 2 Minuten

Coronabedingt etwas verspätet, aber nicht minder gewichtig: Am 13.09.2021 wurden die Preisträger der Goldenen Lilie 2020 geehrt. Die Landeshauptstadt Wiesbaden (Amt für Soziales) zeichnete zusammen mit dem UPJ e.V. (Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR) 44 in der Region Wiesbaden, Rheingau und Taunus ansässige Unternehmen für ihre herausragenden gesellschaftlichen Engagements mit einer Goldenen Lilie  aus.

Goldene-Lilie-2015-gesellschaftliches-Engagement-CSR

Bei Fink & Fuchs freuen wir uns natürlich über unsere sechste Goldene Lilie in Folge. In diesem Jahr stand für uns unser “Waldprojekt” in Kooperation mit dem Forstamt Chausseehaus Wiesbaden im Mittelpunkt. Durch die inzwischen im zehnten Jahr stattfindende Preisverleihung schafft die Stadt Wiesbaden eine hervorragende Plattform für die vielfältigen Projekte und Initiativen, für die Unternehmen und Bürger sich ehrenamtlich engagieren. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass durch die Aufmerksamkeit, die den Projekten zuteil wird, Impulse und Anregungen gegeben werden, so dass gesellschaftliches Engagement immer selbstverständlicher wird. Weiterlesen

2021
10/09

Media V-Award für „Beste Website“

mediaV Award 2021
Lesedauer: 2 Minuten

In Köln wurde letzte Woche im Musical Dome der Media V-Award verliehen. In der Kategorie „Beste Website“ ging die Auszeichnung an den Newsroom Kunststoffverpackungen”, dem Gemeinschaftsprojekt von der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen und PlasticsEurope Deutschland, das wir bei Fink & Fuchs über drei Jahre mit- und vor allem stetig weiterentwickelt haben.

Begründung der Laudatorin Vivian Pein für die Wahl: Redaktionelles Konzept mit differenzierter Ansprache der Zielgruppen Eco-System plus NGOs & Politik sowie Verbraucher mit entsprechend angepassten, tief gestaffelten und stetig neuen Themenangeboten, und nicht zuletzt konsequenter Vermarktung.

In der Kategorie „Beste Image-Kampagne“ schaffte es unser Kunde BVHI auf die Shortlist.

Weiterlesen

2021
01/09

B2B Influencer Relations – Whitepaper mit Expertengesprächen

B2B-Influencer Whitepaper Banner
Lesedauer: < 1 Minute

Der Einsatz von Influencer:innen ist mittlerweile fester Strategie-Bestandteil im B2C-Bereich. Im B2B-Umfeld sind die Entwicklungen dagegen noch ausbaufähig. Das belegt unser neues Whitepaper “Influencer Relations im B2B-Umfeld – neue Perspektiven für bekannte Herausforderung“, das in Zusammenarbeit mit der Hochschule Darmstadt entstanden ist.

Wir haben mit Fachleuten gesprochen, die selbst als Corporate Influencer:innen tätig sind oder koordinierend im Bereich Influencer Relations agieren. Die qualitativen Interviews, unter anderem mit LinkedIn, DATEV eG, Adobe, ServiceNow, Medientage München und der SCHOTT AG zeigen: Influencer Kommunikation im B2B-Umfeld ist anders – es geht gut voran, aber die Potenziale sind noch lange nicht ausgeschöpft.

Woran das liegt? Im Whitepaper gibt es dazu Meinungen – Einblicke – Branchenexpertise und Prognosen. Viel Spaß beim Lesen und vor allem vielen Dank an all unsere Gesprächspartner:innen für die tolle Zusammenarbeit!

Kurzer Rückblick gefällig? Unsere quantitative Befragung von über 60 Unternehmen aus 2017 zeigte, dass Influencer:innen im B2B-Bereich schon eine Rolle spielten – aber eben ganz anders als im B2C-Umfeld. Nachzulesen in unserem Whitepaper “B2B – Influencer Kommunikation – Ergebnisbericht einer gemeinsamen Unternehmensbefragung mit der Hochschule Darmstadt“.

2021
10/08

Hybride Events – das Beste aus allen Welten

DPRG (12 von 18)
Lesedauer: < 1 Minute

In den vergangenen Monaten haben wir gelernt: Veranstaltungen können zwar virtuell stattfinden, doch bei Faktoren wie Erlebnis, Austausch und Interaktion stoßen sie an ihre Grenzen. Also einfach zurück zu Altbewährtem, wenn sinkende Fallzahlen wieder persönliche Treffen in größeren Gruppen ermöglichen? Darüber wurde in der Session des DPRG-Arbeitskreises “Digitale Kommunikation” diskutiert.

Die Diskussionsrunde setzte sich zusammen aus: Weiterlesen

2021
28/07

Kompetenzerwerb ist mehr als ein Zertifikat

Kompetenzerwerb Agentur Fink & Fuchs
Lesedauer: 2 Minuten

Laut Statista investierten deutsche Unternehmen 2019 21 Milliarden Euro für Trainer- und Dozent:innen, Teilnehmergebühren, Verpflegungs- und Reisekosten, Kosten für Medien und Lernmaterialien sowie Raum- und Gerätekosten. Fast dieselbe Summe entfiel zusätzlich auf die bezahlte Arbeitszeit der Beschäftigten, die für Weiterbildung eingesetzt wurden. Gegenüber 2016 war das ein sattes Plus von 15,8 Prozent.

Man kann also nicht behaupten, dass Unternehmen nicht bereit sind, massiv in den Kompetenzerwerb ihrer Mitarbeiter:innen zu investieren. Aber sind organisierte Trainingsmaßnahmen tatsächlich immer der beste Weg, um sich die nötigen Kompetenzen für eine positive Weiterentwicklung anzueignen? Weiterlesen

2021
15/06

Neues GPRA-Präsidium mit umfangreichem Arbeitsprogramm

GPRA
Lesedauer: 3 Minuten

Die neue Präsidentin unseres Branchenverbandes GPRA kommt von Fink & Fuchs!

Die Gesellschaft der führenden PR- und Kommunikationsagenturen in Deutschland (GPRA) hat auf der diesjährigen Mitgliederversammlung ein neues Präsidium gewählt. Alexandra Groß (Fink & Fuchs) übernimmt das Präsidentenamt von Christiane Schulz (Edelman), die nach vier Jahren satzungsgemäß das Präsidium verlässt. Stellvertretender Präsident wird Hanning Kempe (FleishmanHillard). Jelena Mirkovic (komm.passion) und Peter Heinrich (Heinrich Agentur) führen ihre Arbeit im Präsidium fort, Matthias Wesselmann (fischerAppelt) kommt als neues Präsidiumsmitglied hinzu. Uwe Kohrs wird für weitere zwei Jahre dem Präsidium als Chairman zur Seite stehen. Auf der Mitgliederversammlung, die erstmals auf Basis eines Hybrid-Konzepts stattgefunden hat, wurde Kohrs darüber hinaus zum Ehrenpräsidenten ernannt. Weiterlesen

2021
09/06

mediaV-Award 2021: Zwei Kunden sind nominiert!

MediaV Award
Lesedauer: < 1 Minute

Doppelt gefreut haben wir uns: mit zwei Kundenprojekten stehen wir auf der Shortlist des diesjährigen mediaV-Awards, dem Medienpreis für Verbände und Organisationen.

Der mediaV-Award wird seit 2019 vom Verbändereport, dem führenden Fachmagazin in der Verbandswelt, ausgelobt. Das Magazin richtet sich an die Fach- und Führungskräfte in allen hauptamtlich geführten Verbänden und berichtet regelmäßig und praxisnah über Themen aus den Rubriken Verbandsmanagement, Verbandsmarketing, Rechts- und Steuerfragen sowie Presse und Kommunikation im gesamten deutschsprachigen In- und Ausland. In diesem Jahr haben 65 Verbände und Agenturen ihre Projekte für den Award eingereicht, von denen die Jury aus namenhaften Vertretern der Verbands- und Medienbranche ihre Wahl treffen muss.

Die Nominierung in der Kategorie “Beste Webseite” schafften die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. und der PlasticsEurope e.V. mit ihrer Webseite Newsroom Kunststoffverpackungen.

In der Kategorie “Beste Imagekampagne” konnte sich der Bundesverband der Hörsysteme-Industrie e. V. mit der Kampagne “Hören. Der Sinn deines Lebens!” einen Platz auf der Shortlist sichern.

Jetzt heißt es bei uns doppelt Daumen drücken! Die Preisträger für dieses Jahr werden am 30. August 2021 in Köln geehrt – wenn es die Pandemie zuläßt.

2021
26/05

Engagement für den Wald – Jeder kann etwas tun!

Hessenforst Waldprojekt Fink Fuchs Luftaufnahmen 2019 2020 Vergleich Waldverlust
Lesedauer: 3 Minuten

Die Auswirkungen des Klimawandels sind nach den letzten drei Dürrejahren auch im Wald rund um Wiesbaden immer deutlicher zu sehen. Fehlende Niederschläge, Extremwetterereignisse, außergewöhnlich hohe Temperaturen und Käferbefall sind die Hauptursachen für das Sterben einer wachsenden Zahl an Bäumen.

Aufforstung Hohe Wurzel Hessen Forst CSR Engagement Fink Fuchs

Die erste Pflanzung aus 2019 mit 1.500 Linden, ergänzt um andere Baumarten

In nur drei Jahren sind bereits mehrere 100 Hektar Wald in unserer Region verloren gegangen. Ein Ende der Entwicklung ist aktuell nicht abzusehen.

Für eine kleine, aber wachsende Zahl an Unternehmen, Organisationen oder Privatpersonen war die besorgniserregende Entwicklung bereits Anlass, sich bei Maßnahmen zur Wiederaufforstung zu engagieren. Weiterlesen

2021
21/05

European Communication Monitor 2021 stellt Ergebnisse vor

ECM 2021 Studienergebnisse Fink & Fuchs
Lesedauer: 4 Minuten

Am 21. Mai wurde die neue Ausgabe der größten Studie zum Status Quo der Kommunikations- und PR-Branche – der European Communication Monitor (ECM) 2021 – veröffentlicht.

Unter Leitung von Professor Ansgar Zerfaß (Universität Leipzig) hat ein renommiertes Forscherteam über 2.600 Kommunikator:innen aus 46 Ländern befragt. Im Fokus der diesjährigen Befragung steht die Digitalisierung der Kommunikationsbranche hinsichtlich Tools und Infrastruktur, der Einsatz von Video-Konferenzen sowie die zukünftige Rolle von Kommunikationsprofis.

Die zentralen Ergebnisse kurz zusammengefasst:

  • Die digitale Transformation ist weiter auf dem Vormarsch, aber nur wenige Kommunikationsabteilungen und -agenturen sind bereits umfassend digitalisiert. 39,2 Prozent aller Befragten in Europa sehen in ihrer Abteilung großen Nachholbedarf bei der Digitalisierung der Stakeholder-Kommunikation und beim Aufbau digitaler Infrastrukturen für die eigene Arbeit
  • Videokonferenzen haben sich etabliert – der Kanal wird vor allem für Mitarbeiter- und Kundenkommunikation genutzt, weniger in der Medienarbeit
  • Kommunikationsprofis erfüllen mehrere Rollen in ihrer täglichen Arbeit – auf dem Vormarsch ist die Rolle des Advisors, der das Top-Management bei Business-Entscheidungen unterstützt
  • Kommunikator:innen übernehmen häufiger Rollen als Coach und Advisor für Entscheider und Kolleg:innen auf allen Hierarchieebenen

Weiterlesen