2021
26/04

Nächster Traineejahrgang bei Fink & Fuchs im Onboarding: Sechs Mitarbeiterinnen starten in drei unterschiedlichen Profilen

Traineejahrgang Fink & Fuchs 2021
Lesedauer: 2 Minuten

Im April startete die Kommunikationsagentur Fink & Fuchs in Wiesbaden ihren neuen Traineejahrgang 2021 mit sechs Hochschulabsolventinnen. Ein strukturierter Qualifizierungsplan legt die Grundlage für den Beratungsjob bei Fink & Fuchs. Im täglichen Training-on-the-job differenzieren sich die Profile weiter aus: klassische Kommunikationsberatung, Digital Marketing und Redaktion. Weiterlesen

2021
22/04

Zurück zur unaufgeregten Kommunikation in Krisenzeiten

Fink & Fuchs ICCO Vaccination_Information in Krisenzeiten
Lesedauer: 3 Minuten

Aktuell und brisant: Deutschland verliert seinen Platz in der Spitzengruppe der Rangliste der Pressefreiheit! Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ erstellt seit 2013 jährlich mittels Befragungen zu Gewalttaten und Haftstrafen gegen Journalist:innen und Videofilmer:innen in 180 Länder das Ranking: Deutschland rutscht von Platz 11 auf Platz 13. Der Grund dafür? Gewalttaten gegen Journalist:innen haben vor allem während der Corona-Pandemie zugenommen. Überwiegend nicht durch staatliche Stellen, jedoch vermehrt während Corona-Demonstrationen. Weiterlesen

2021
20/04

Employer Branding: Deutsche Nationalbibliothek schlägt mit Fink & Fuchs ein neues Kapitel auf

Fink & Fuchs_Etatmeldung Deutsche Nationalbibliothek
Lesedauer: 2 Minuten

Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) hat Fink & Fuchs beauftragt, sie im Thema Employer Branding zu begleiten. Gemeinsam mit der Wiesbadener Agentur schärft die DNB ihr Arbeitgeberprofil und entwickelt es strategisch weiter.

Die Deutsche Nationalbibliothek hat sich zum Ziel gesetzt, noch mehr Talente auch in nicht-bibliothekarischen Berufsgruppen zu erreichen. So sucht sie beispielsweise im hart umkämpften IT-Segment qualifiziertes Personal, um ihre digitalen Angebote weiter voranzutreiben und um auch in Zukunft ihre wichtige Rolle als zentrale Archivbibliothek und kulturelles Gedächtnis Deutschlands erfüllen zu können. Weiterlesen

2021
04/02

Fink & Fuchs Ausbildungsprogramm 2021: „Lizenz zum Berater“

Ausbildungsprogramm 2021
Lesedauer: 2 Minuten

Die Fink & Fuchs AG setzt auch 2021 wieder auf eine erfolgreiche  Weiterqualifizierung und sucht zum 01. April  HochschulabsolventInnen für den neuen Traineejahrgang. Im täglichen „Training on the Job“ bereiten die Wiesbadener Kommunikationsexperten die BerufseinsteigerInnen in ihrer 13-monatigen Ausbildung auf den Beruf des Kommunikationsberaters/in bzw. des PR-Redakteurs/in vor. In diesem Jahrgang ist zusätzlich der Schwerpunkt Digitale Kommunikation vorgesehen. Weiterlesen

2021
27/01

Jahres-Chronik – das Jahr der Krise und radikaler Veränderungen

Chronik Banner 2020 final
Lesedauer: 9 Minuten

2020 war ein Jahr, dass die Menschen vor völlig neue Herausforderungen gestellt hat: Die Corona-Pandemie veränderte Wirtschaft, Gesellschaft und Politik in ungeahnter Weise. Ein Leben im Lockdown, verbunden mit Ungewissheit für viele, physischem Abstand und Kontaktbeschränkungen, die Privat- wie Berufsleben signifikant beeinfluss haben. Kurzum, 2020 war eigentlich ein Jahr zum Vergessen. Doch gerade in dynamischen Zeiten sind Traditionen wichtig. Deshalb pflegen wir unsereTradition, dass es auch dieses Mal den Rückblick auf das vergangene Jahr gibt. Weiterlesen

2020
16/12

Corporate Culture – Home & Office. Gelebt statt nur genehmigt

Homeoffice nur mit Genehmigung
Lesedauer: 6 Minuten

Während des Lockdowns in der ersten Corona-Welle blieben viele Unternehmen dank Homeoffice arbeitsfähig. Inzwischen sind wir mitten in der zweiten Welle. Damit bleibt das Thema Homeoffice im wahrsten Sinn virulent. Wenn die Pandemie hoffentlich bald überstanden ist, wird Telearbeit sich flächendeckend etabliert haben und dauerhaft eine wichtige Rolle spielen. Homeoffice muss sich dann auf der Langstrecke bewähren. Wie gut das in den einzelnen Unternehmen gelingt, ist letztlich auch eine Kulturfrage.

Wird Homeoffice gelebt oder bloß genehmigt? Wie hat sich die Organisation darauf eingestellt? Wie werden Arbeitgeber mit (und Arbeitnehmende im) Homeoffice glücklich? Das variiert von Fall zu Fall, jedoch scheint es einige Konstanten zu geben:

Diskussionen in Sozialen Netzwerken zeigen, etwa auf LinkedIn, dass Homeoffice-Regelungen fair und nachvollziehbar sein sowie allen zugutekommen sollten. Doch schon darüber, ob es ein Nachteil sei, in der Firma zu arbeiten, und wie das ggf. auszugleichen wäre, gehen die Meinungen auseinander.

Weiterlesen

2020
14/12

Fink & Fuchs kommuniziert für die Tafel Deutschland e.V.

Tafel Etatgewinn
Lesedauer: 2 Minuten

Tafel Dt 2020Die Fink & Fuchs AG unterstützt die Tafel Deutschland e.V. – eine der größten Ehrenamtsbewegungen in Deutschland – in der Öffentlichkeitsarbeit. Den Schwerpunkt bildet die Zusammenarbeit mit Öffentlichkeit und Politik. Dabei liegt der Fokus des Mandats für die Wiesbadener Agentur darauf, das Bewusstsein für die Arbeit der 950 lokalen Tafeln in der Gesellschaft zu stärken, neue Helfer einzubinden und Nachwuchskräfte für die ehrenamtliche Tätigkeit zu begeistern – auch im Rahmen eines Praktikums oder des Bundesfreiwilligendienstes. Für den Dachverband baut Fink & Fuchs die Social-Media-Kommunikation aus und entwickelt Konzepte für die schwerpunktmäßig digitale Öffentlichkeitsarbeit. Weiterlesen

2020
10/12

Die Krampus-Challenge – Fink & Fuchs wünscht eine frohe Weihnachtszeit

Merry xmas Wald Facebook
Lesedauer: < 1 Minute

Das Jahr 2020 als ereignisreich zu beschreiben, ist wohl mehr als untertrieben. Es ist ein historisches Jahr mit vielen Storys – einige davon fesselnd, manche dramatisch bis absurd, aber wenige begeisternd. Um etwas Ablenkung zu bieten, widmen wir unsere diesjährige Weihnachtskarte dem Thema Storytelling, aber auf spielerische Art. Und SIE schreiben die Geschichte.

Kennen Sie Krampus? Seit hunderten von Jahren steht er im Schatten des Nikolaus. Während der Nikolaus die braven Kinder beschenkt, muss Krampus die unartigen Kinder bestrafen.
Um seine Bestrafungen ranken sich in allen Kulturen zahlreiche Schauergeschichten. Geringe Bekanntheit, Vorurteile und Dämonisierung seiner Person… der Krampus hat es satt! Es wird Zeit, etwas für ein positives Image zu tun.

Dazu holt er sich nicht nur von Fink & Fuchs Hilfe, sondern auch von Ihnen. Mit Annahme des Auftrages unter krampus.finkfuchs.de heißen wir Sie in unserer Task-Force willkommen.

Das Team der Fink & Fuchs AG wünscht Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021.

2020
23/11

Fink & Fuchs qualifiziert sich für die Invictus Games Düsseldorf 2023

Logo IVG23 PMFF
Lesedauer: 2 Minuten

Die Fink & Fuchs AG hat den Zuschlag für die Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit sowie des Marketings für die Invictus Games Düsseldorf 2023 erhalten. In dem Vergabeverfahren des Bundesministeriums für Verteidigung konnte sich Fink & Fuchs gegen zahlreiche andere Agenturen durchsetzen. Weiterlesen

2020
16/11

Corporate Responsibility – Home sweet Homeoffice. Bei guter Führung

Homeoffice Corporate Responsibility
Lesedauer: 4 Minuten

Ausgerechnet ein Virus beschleunigt den digitalen Wandel in Deutschland. Knapp drei Viertel der Unternehmen wollen, getrieben von der Pandemie, deutlich mehr Homeoffice anbieten. Drei Fünftel wollen die Reisetätigkeit ihrer Mitarbeiter reduzieren. Viele Studien* stimmen darin überein: Homeoffice wird bleiben. Andererseits sind laut einer von Morgan Stanley Research veröffentlichten Umfrage inzwischen wieder drei Viertel der Büroarbeitsplätze in deutschen Unternehmen besetzt. Und wie es scheint, hatten sich viele Beschäftigte schon auf ihr Büro gefreut.

Inwiefern markiert ‚Homeoffice im Corona-Modus‘ eine Zeitenwende, nach der komplett andere Regeln gelten? Ist es der neue Goldstandard? Es wäre ja nicht das erste Mal, dass anfängliche Prognosen, die unternehmerischen Entscheidungen zugrunde liegen, vom Gang der Dinge widerlegt werden**.  Weiterlesen