2021
04/02

Fink & Fuchs Ausbildungsprogramm 2021: „Lizenz zum Berater“

Ausbildungsprogramm 2021
Lesedauer: 2 Minuten

Die Fink & Fuchs AG setzt auch 2021 wieder auf eine erfolgreiche  Weiterqualifizierung und sucht zum 01. April  HochschulabsolventInnen für den neuen Traineejahrgang. Im täglichen „Training on the Job“ bereiten die Wiesbadener Kommunikationsexperten die BerufseinsteigerInnen in ihrer 13-monatigen Ausbildung auf den Beruf des Kommunikationsberaters/in bzw. des PR-Redakteurs/in vor. In diesem Jahrgang ist zusätzlich der Schwerpunkt Digitale Kommunikation vorgesehen. Weiterlesen

2021
27/01

Jahres-Chronik – das Jahr der Krise und radikaler Veränderungen

Chronik Banner 2020 final
Lesedauer: 9 Minuten

2020 war ein Jahr, dass die Menschen vor völlig neue Herausforderungen gestellt hat: Die Corona-Pandemie veränderte Wirtschaft, Gesellschaft und Politik in ungeahnter Weise. Ein Leben im Lockdown, verbunden mit Ungewissheit für viele, physischem Abstand und Kontaktbeschränkungen, die Privat- wie Berufsleben signifikant beeinfluss haben. Kurzum, 2020 war eigentlich ein Jahr zum Vergessen. Doch gerade in dynamischen Zeiten sind Traditionen wichtig. Deshalb pflegen wir unsereTradition, dass es auch dieses Mal den Rückblick auf das vergangene Jahr gibt. Weiterlesen

2020
16/12

Corporate Culture – Home & Office. Gelebt statt nur genehmigt

Homeoffice nur mit Genehmigung
Lesedauer: 6 Minuten

Während des Lockdowns in der ersten Corona-Welle blieben viele Unternehmen dank Homeoffice arbeitsfähig. Inzwischen sind wir mitten in der zweiten Welle. Damit bleibt das Thema Homeoffice im wahrsten Sinn virulent. Wenn die Pandemie hoffentlich bald überstanden ist, wird Telearbeit sich flächendeckend etabliert haben und dauerhaft eine wichtige Rolle spielen. Homeoffice muss sich dann auf der Langstrecke bewähren. Wie gut das in den einzelnen Unternehmen gelingt, ist letztlich auch eine Kulturfrage.

Wird Homeoffice gelebt oder bloß genehmigt? Wie hat sich die Organisation darauf eingestellt? Wie werden Arbeitgeber mit (und Arbeitnehmende im) Homeoffice glücklich? Das variiert von Fall zu Fall, jedoch scheint es einige Konstanten zu geben:

Diskussionen in Sozialen Netzwerken zeigen, etwa auf LinkedIn, dass Homeoffice-Regelungen fair und nachvollziehbar sein sowie allen zugutekommen sollten. Doch schon darüber, ob es ein Nachteil sei, in der Firma zu arbeiten, und wie das ggf. auszugleichen wäre, gehen die Meinungen auseinander.

Weiterlesen

2020
14/12

Fink & Fuchs kommuniziert für die Tafel Deutschland e.V.

Tafel Etatgewinn
Lesedauer: 2 Minuten

Tafel Dt 2020Die Fink & Fuchs AG unterstützt die Tafel Deutschland e.V. – eine der größten Ehrenamtsbewegungen in Deutschland – in der Öffentlichkeitsarbeit. Den Schwerpunkt bildet die Zusammenarbeit mit Öffentlichkeit und Politik. Dabei liegt der Fokus des Mandats für die Wiesbadener Agentur darauf, das Bewusstsein für die Arbeit der 950 lokalen Tafeln in der Gesellschaft zu stärken, neue Helfer einzubinden und Nachwuchskräfte für die ehrenamtliche Tätigkeit zu begeistern – auch im Rahmen eines Praktikums oder des Bundesfreiwilligendienstes. Für den Dachverband baut Fink & Fuchs die Social-Media-Kommunikation aus und entwickelt Konzepte für die schwerpunktmäßig digitale Öffentlichkeitsarbeit. Weiterlesen

2020
10/12

Die Krampus-Challenge – Fink & Fuchs wünscht eine frohe Weihnachtszeit

Merry xmas Wald Facebook
Lesedauer: < 1 Minute

Das Jahr 2020 als ereignisreich zu beschreiben, ist wohl mehr als untertrieben. Es ist ein historisches Jahr mit vielen Storys – einige davon fesselnd, manche dramatisch bis absurd, aber wenige begeisternd. Um etwas Ablenkung zu bieten, widmen wir unsere diesjährige Weihnachtskarte dem Thema Storytelling, aber auf spielerische Art. Und SIE schreiben die Geschichte.

Kennen Sie Krampus? Seit hunderten von Jahren steht er im Schatten des Nikolaus. Während der Nikolaus die braven Kinder beschenkt, muss Krampus die unartigen Kinder bestrafen.
Um seine Bestrafungen ranken sich in allen Kulturen zahlreiche Schauergeschichten. Geringe Bekanntheit, Vorurteile und Dämonisierung seiner Person… der Krampus hat es satt! Es wird Zeit, etwas für ein positives Image zu tun.

Dazu holt er sich nicht nur von Fink & Fuchs Hilfe, sondern auch von Ihnen. Mit Annahme des Auftrages unter krampus.finkfuchs.de heißen wir Sie in unserer Task-Force willkommen.

Das Team der Fink & Fuchs AG wünscht Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021.

2020
23/11

Fink & Fuchs qualifiziert sich für die Invictus Games Düsseldorf 2023

Logo IVG23 PMFF
Lesedauer: 2 Minuten

Die Fink & Fuchs AG hat den Zuschlag für die Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit sowie des Marketings für die Invictus Games Düsseldorf 2023 erhalten. In dem Vergabeverfahren des Bundesministeriums für Verteidigung konnte sich Fink & Fuchs gegen zahlreiche andere Agenturen durchsetzen. Weiterlesen

2020
16/11

Corporate Responsibility – Home sweet Homeoffice. Bei guter Führung

Homeoffice Corporate Responsibility
Lesedauer: 4 Minuten

Ausgerechnet ein Virus beschleunigt den digitalen Wandel in Deutschland. Knapp drei Viertel der Unternehmen wollen, getrieben von der Pandemie, deutlich mehr Homeoffice anbieten. Drei Fünftel wollen die Reisetätigkeit ihrer Mitarbeiter reduzieren. Viele Studien* stimmen darin überein: Homeoffice wird bleiben. Andererseits sind laut einer von Morgan Stanley Research veröffentlichten Umfrage inzwischen wieder drei Viertel der Büroarbeitsplätze in deutschen Unternehmen besetzt. Und wie es scheint, hatten sich viele Beschäftigte schon auf ihr Büro gefreut.

Inwiefern markiert ‚Homeoffice im Corona-Modus‘ eine Zeitenwende, nach der komplett andere Regeln gelten? Ist es der neue Goldstandard? Es wäre ja nicht das erste Mal, dass anfängliche Prognosen, die unternehmerischen Entscheidungen zugrunde liegen, vom Gang der Dinge widerlegt werden**.  Weiterlesen

2020
09/11

3 Fragen an Alexandra Groß zur CMS III-Zertifizierung von Fink & Fuchs

Alexandra Groß 2020 fink & fuchs pr journal
Lesedauer: 2 Minuten

3 Fragen an Alexandra Groß, Vorstandsvorsitzende bei Fink & Fuchs: CMS III – Warum ein Qualitätssiegel für die Kommunikationsbranche, Kunden, Agenturen und deren Mitarbeitenden von großer Bedeutung ist.

Weiterlesen

2020
04/11

SCHOTT-Kampagne “Never fear! #wegotglass” gewinnt beim DPOK 2020

DPOK2020 SCHOTT Kampagne WEGOTGLASS2019
Lesedauer: < 1 Minute

Ja, es ist – zeitlich gesehen – schon etwas her … was der Sache allerdings nichts nimmt, im Gegenteil: Unser Kunde SCHOTT gewann mit der Kampagne “Never fear! #wegotglass”im Oktober den Deutschen Preis für Onlinekommunikation (DPOK) 2020 in der Kategorie Industrie und Maschinenbau. Gratulation! Der Deutsche Preis für Onlinekommunikation wird seit 2011 jährlich vom Magazin pressesprecher und Quadriga Media veranstaltet und wurde Corona-bedingt in diesem Jahr rein digital ‘überreicht’.

Die Kampagne spricht für sich und zeigt eine mutige und unkonventionelle Art des Storytelling! Denn Feuer- und Kälte-beständiges Spezialglas (aus Quarzsand, Kalk, Soda und ein paar weiteren unerheblichen Inhaltsstoffen) spannend darzustellen, war eine echte Herausforderung. Zusammen mit SCHOTT haben wir sie genommen: Die Kampagne generierte fast 50.000 Interaktionen und erreichte 4,5 Mio. Menschen weltweit!

Aber sehen Sie selbst!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere gemeinsame Kampagne “Never fear! #wegotglass” konnte bereits beim PR Report Award 2019 in der Kategorie Business to Business überzeugen.

Weitere Informationen zu der Kampagne sind in diesem Blogbeitrag zusammengefasst.

2020
02/11

Goldene Lilie 2020 : Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement

Goldene Lilie 2020 11 02
Lesedauer: 2 Minuten

Goldene-Lilie-2015-gesellschaftliches-Engagement-CSRAuch und gerade zu Corona-Zeiten ist gesellschaftliches Engagement wichtig: Gestern wurden 44 Unternehmen aus der Region Wiesbaden, Rheingau und Taunus mit der „Goldenen Lilie 2020“ für ihr außerordentliches gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet.

Die “Goldene Lilie” ist eine gemeinsame Initiative der Landeshauptstadt Wiesbaden (Amt für Soziale Arbeit) und dem UPJ Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR. Drei der ausgezeichneten Unternehmen erhielten zudem einen Sonderpreis für Vielfalt.

Unser gesamtes Team freut sich über die erneute, mittlerweile sechste Auszeichnung mit der Goldenen Lilie! Und wir gratulieren allen Anderen, deren bürgerschaftliches Engagement auf diesem Weg anerkannt wurde.

Die Initiativen unserer Stadt wie ‘Goldene Lilie’ oder ‘Wiesbaden Engagiert’ schaffen einen sehr guten Rahmen für mehr Engagement und für mehr öffentliche Sichtbarkeit von Beispielen, die zum Mit- und Nachmachen einladen. Weiterlesen