2013
28/06

CSR – Eine Lilie für gesellschaftliches Engagement

Goldene-Lilie-2013-Auszeichnung-fuer-CSR-EngagementGestern Abend haben wir mit großer Freude von Axel Imholz, Sozialdezernent der Stadt Wiesbaden, die Goldene Lilie entgegen genommen. Diese Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement und Corporate Social Responsibility (CSR) wird an Unternehmen aus der Region Wiesbaden vergeben, die von gemeinnützigen Organisationen oder Privatpersonen empfohlen wurden und ihr CSR-Aktivitäten umfassend dokumentieren. Dass die Verleihung am 27. Juni – unserem Agenturgeburtstag – stattfand, war ein netter Zufall.

Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr sowohl empfohlen worden zu sein als auch zu den rund 20 Unternehmen zu gehören, deren Engagement als beispielgebend eingestuft wurde. Die Empfehlung ging von der Einrichtung iba – individuelles betriebliches arbeiten e.V. Wiesbaden aus, die wir im vergangenen Jahr zum Thema Kommunikation und Außendarstellung im Internet beraten und für die wir pro bono den Relaunch der Website durchgeführt haben. Weiterlesen

2013
18/05

LPRS-Forum: Personaler & PR-ler kommen sich näher

Am vergangenen Freitag fand in Leipzig das 8. LPRS-Forum statt. Die Vereinigung der Leipziger PR-Studenten bewies einmal mehr in beeindruckender Form, was Initiative und Engagement möglich machen. Das Thema war in diesem Jahr: “PR versus HR: Wer hat die Lizenz zur Personalkommunikation?”. Es ging also um Employer Branding und Arbeitgeberkommunikation.

Das Forum eröffneten Manuel Wecker, Vorstandsvorsitzender des LPRS e.V. und Jannis Tsalikis, Director Brand & Talent Consulting MSLGROUP Germany GmbH, mit einer schmissigen Einführung ins Thema.

PR-versus-HR-Employer-Branding

 

Weiterlesen

2013
08/05

Ethik und Kommunikation

Ethik-und-kommunikation

Anlässlich des 65. Geburtstags von Prof. Dr. Günter Bentele fand vor drei Wochen ein Akademisches Symposium der Universität Leipzig zum Thema “Ethik in der öffentlichen Kommunikation” statt. Neben der Ehrung des Jubilars und einer wirklich mitreißenden Laudatio von Prof. Gerhard Vowe mit dem Titel “Einstiege im Rückblick” und bestehend aus “Ersten Sätzen von Günter Bentele”, gab es eine hochinteressante Podiumsdiskussion und einen Vortrag von Prof. Bentele zum Thema der Veranstaltung. Weiterlesen

2012
31/12

2012: Managing Trust

Banner Chronik Jahresrueckblick Fink Fuchs AG 25

Es ist das Wissenschaftsjahr Erde und es geht um nachhaltige Entwicklung. Die deutsche Solarindustrie kann sich nicht nachhaltig behaupten. Unser langjähriger Kunde Schott Solar gibt aufgrund der deutschen Solar-Krise auf. Wir kommen mit konstantem Umsatz und 70 Kollegen gut durchs Jahr. Neue Corporate-Aufgaben des Schott-Konzerns, Zusatzprojekte der Messe Frankfurt und Neukunden wie die Gelben Seiten, ExactTarget, BitDefender, Voith Turbo und vor allem Samsung tragen zu einem deutlich verbesserten Ergebnis bei. Mit der bislang größten Kundenzahl gehen wir verhalten optimistisch ins neue Jahr.

Besonders hervorzuheben ist die signifikant wachsende Zahl an Mandaten rund um Employer Branding und Online-Kommunikation, beispielsweise den Fonic-Newsroom, sowie die große Zahl an Video-Projekten.

Unseren Neukunden Hahnemühle beraten wir beim weiteren Ausbau seiner Kommunikationsarbeit, unter anderen beim Kunstprojekt Upon Paper, der Entwicklung seiner Social Media Aktivitäten und der Online-Kommunikation. Weiterlesen

2012
15/11

Forschungsprojekt Social Media Governance

Hohe Relevanz, aber viele Hindernisse: Heute haben wir nach Abschluss der Delphi-Befragung den kompletten Ergebnisbericht der Studie “Social Media Delphi 2012” veröffentlicht. Diese bildet den Höhepunkt unserer gut dreijährigen Forschungskooperation mit der  Universität Leipzig auf dem Gebiet Online-Kommunikation. Ein besonderer Forschungsschwerpunkt lag auf dem damals jungen Thema Social Media Governance, zu dem wir drei aufeinander aufbauende Studien durchgeführt haben. Eine Zusammenfassung der äußerst interessanten Erkenntnisse der Studienreihe finden Sie auf unserer Studienseite. Weiterlesen

2012
22/04

Von und mit Studenten lernen – das LPRS-Forum

Neubau-der-Universität-Leipzig-LPRSAm vergangenen Wochenende fand in Leipzig das 7. LPRS-Forum statt. Die gut gemachte Jahresveranstaltung der Leipziger PR-Studenten für Alumnis, Förderer und andere Interessierte begann am Freitag mit einem Karriereforum mit einem Speed-Dating zwischen Studenten und potentiellen Arbeitgebern.

Mein persönliches Highlight war die anschließende, von einem Studenten phantastisch moderierte Podiumsdiskussion “Zwischen Recht und Moral. Wird die Justiz zum Spielball der modernen Mediengesellschaft?”.  Die Foren am Samstag konnte ich leider nicht besuchen, aber dazu gibt es an anderer Stelle zu lesen.

Mir hat die Veranstaltung einmal mehr gezeigt, dass es in Leipzig nicht nur das bekannte “Allerlei” gibt, sondern auch immer qualifizierteren PR-Nachwuchs. Der renommierte Fachbereich Kommunikationsmanagement und Public Relations von Prof. Dr. Günter Bentele und Prof. Dr. Ansgar Zerfaß hat es – mit begrenzten Mitteln – verstanden, ein Lehrangebot zu entwickeln, das wirklich Weiterlesen

2011
31/12

2011: Auch Hören ist High Tech

Banner Chronik Jahresrueckblick Fink & Fuchs AG 24

Auf der CES in Las Vegas herrscht Party-Stimmung, die CeBIT verzeichnet wieder mehr Besucher und auf der IFA gibt es gute Abschlüsse.

Sascha Lobo re:publica Social Media und Trolle

Sascha Lobo – “Neues aus der Troll-Forschung”s versprechen eine rosige digitale Zukunft, über die besonders interessiert bei der re:publica XI diskutiert wird.

Der Mobil-Boom, die App-Economy und die weitere Evolution des Internets versprechen eine rosige digitale Zukunft, über die besonders interessiert bei derre:publica XI diskutiert wird. Tablets und Smartphones erobern den Markt. Google erhöht mit Android stetig seinen Marktanteil, übernimmt den Handyhersteller Motorola Mobility und startet mit Google+ ein Konkurrenz-Netzwerk zu Facebook. Microsoft kauft Skype und kündigt Windows 8 an. Dennoch wird Apple zur Firma des Jahres, mit 80 Mrd. Umsatz und knapp 20 Mrd. Gewinn. Die Cloud gehört neben Security und Datenschutz, zum Beispiel beim Skandal um den deutschen Staatstrojaner, zu den Dauerthemen der ITler. Neu auf die Bühne kommen BYOD – Bring your own Device (ins Büro) und das Internet der Dinge. Ansonsten beschäftigen Erneuerbare Energien, Elektromobilität oder neue Werkstoffe die Medienagenda. Mit Schott Solar, Techem, Cisco und unseren anderen Kunden sind wir munter mit dabei.

Weiterlesen

2010
25/08

Social Media Governance 2010

Wie Unternehmen, Staat und NGOs die Herausforderungen transparenter Kommunikation im Internet steuern.

Inhaltsübersicht

Social-Media-Governance-2010-Studie-Governance-Strukturen

Zum Download auf das Bild klicken.

Social Media sind in Organisationen angekommen und stehen dort weit oben auf der Agenda. Das gilt im Sinne von „Enterprise 2.0“ nicht nur für PR und Unternehmenskommunikation, sondern auch für andere Abteilungen und Bereiche.

Das Top-Management steht vor der Herausforderung, Wege für den Umgang mit diesem relativ neuen, meist anarchisch einziehenden Thema zu finden und der Bedarf an systematisch reflektierten Strategien und entsprechenden Ordnungsrahmen für Social-Media-Aktivitäten ist größer denn je. Das belegen die Ergebnisse der wissenschaftlichen Studie „Social Media Governance – Wie Unternehmen, Staat und NGOs die Herausforderungen transparenter Kommunikation im Internet steuern“ (Studiensteckbrief siehe rechte Spalte). Zwar setzen bereits 54 Prozent der befragten Organisationen Social Media ein, aber notwendige Grundlagen für ein strategisches Vorgehen im Sinne einer Social Media Governance haben bislang nur 16 Prozent. Weiterlesen

2009
09/11

Forschungskooperation mit Universität Leipzig erweitert

Nach nunmehr drei Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl von Prof. Dr. Zerfaß verlängert Fink & Fuchs PR, Wiesbaden, die strategische Partnerschaft mit der Universität Leipzig um weitere drei Jahre. Die bislang bestehende Kooperation mit der Abteilung Kommunikationsmanagement und Public Relations im Bereich Innovation & Technologie wird auf das Themenfeld Online-Kommunikation ausgedehnt. Weiterlesen

2009
29/06

Innovationsmanagement: Kommunikation als Erfolgsfaktor

Buchcover Zerfass Moeslein InnovationskommunikationUnter dem Titel „Kommunikation als Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement“ haben Prof. Dr. Ansgar Zerfaß und Prof. Dr. Kathrin Möslein das erste Standardwerk zur Innovationskommunikation veröffentlicht. Mit Beiträgen von mehr als 30 namhaften Autoren aus Forschung und Industrie, einer Vielzahl an Praxisbeispielen und den Ergebnissen einer aktuellen Studie vermittelt das Buch ein umfassenden Überblick über unterschiedliche Aspekte erfolgreicher Kommunikation in modernen Innovationsprozessen.

Das Buch entstand wie auch die genannte Studie im Rahmen einer strategischen Kooperation mit dem Forschungsprojekt Innovationskommunikation der Universität Leipzig mit Fink & Fuchs Public Relations.

Das Fachbuch erscheint im Gabler Verlag und kostet 59,90 Euro. ISBN: 978-3-8349-1659-4.