Ethik und Kommunikation

Ethik-und-kommunikation

Anlässlich des 65. Geburtstags von Prof. Dr. Günter Bentele fand vor drei Wochen ein Akademisches Symposium der Universität Leipzig zum Thema “Ethik in der öffentlichen Kommunikation” statt. Neben der Ehrung des Jubilars und einer wirklich mitreißenden Laudatio von Prof. Gerhard Vowe mit dem Titel “Einstiege im Rückblick” und bestehend aus “Ersten Sätzen von Günter Bentele”, gab es eine hochinteressante Podiumsdiskussion und einen Vortrag von Prof. Bentele zum Thema der Veranstaltung.

Ethik-und-KommunikationUnter anderem wurde über die Ethikfähigkeit, -willigkeit und das Ethikbedürftigkeit der PR, das symbiothisch-parasitäre Verhältnis von PR und Journalismus, Wahrheit und Wahrhaftigkeit, Transparenz und Vertrauen sowie den Einfluss von Globalisierung, Medienkonvergenz und Strukturwandel auf die öffentliche Kommunikation diskutiert. Ich habe mich vor Ort aufs Zuhören konzentriert und nur ein paar Stichworte notiert, weshalb ich an dieser Stelle auf die knappe Zusammenfassung der Inhalte durch das Institut für Kommunikation und Medienwissenschaft verweise.
Ethik-und-Kommunikation-Prof.-Bentele

Zum Abschluss der Veranstaltung übergaben die Organisatoren des Symposiums dem Jubilar noch eine Facebook-Page und die „Günter Bentele Bibliothek“, eine Website die das gesamte Werk von Prof. Bentele, einem der bedeutendsten PR-Köpfe Deutschlands, zusammenfasst. Dort findet der Interessierte auch das Programm der Veranstaltung.

Ethik-in-der-öffentlichen-KommunikationBeim anschließenden Empfang wurde entgegen der Beschilderung am Eingang nicht getanzt, sondern einfach weiter diskutiert.

Wer weitere Informationen zum Thema Ethik und Kommunikation sucht, kann unter den nachstehenden Links nachschauen:

PR-Ethik Rat Österreich

Deutscher Rat für Public Relations


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.