Littelfuse beauftragt Fink & Fuchs mit Europa-PR

Das global agierende Industrieunternehmen Littelfuse Inc. möchte mit Unterstützung von PR-Agentur Fink & Fuchs über Internationale Kommunikation seine Sichtbarkeit im europäischen Markt deutlich ausbauen.

Littelfuse ist mit einem Umsatz von 668 Millionen US-Dollar einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für den Schutz von Stromkreisen und in nahezu allen Branchen präsent: von Automobil über Energie bis hin zu Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Die PR-Aktivitäten konzentrieren sich zunächst auf die Leitmärkte Deutschland, Österreich, Schweiz, UK, Frankreich, Spanien sowie Italien und werden in den kommenden Monaten kontinuierlich auf weitere Länder ausgedehnt.

„Mit 85 Jahren Erfahrung und einer sehr breiten Angebotspalette ist unser Unternehmen die erste Adresse für weltweit führende Marken und alle Industrien, in denen elektronische Komponenten zum Einsatz kommen. Diese starke Marktposition möchten wir in Europa bekannter machen“, so Ian Highley, Vice President und General Manager, Semiconductor Products bei Littelfuse Inc. „In Fink & Fuchs PR als eine der führenden Agenturen für Technologiekommunikation sehen wir den idealen Partner, um dieses Vorhaben erfolgreich umzusetzen.“

„Wir beobachten, dass globale Industrieunternehmen zunehmend den deutschen Markt für sich entdecken. Ebenso weiten deutsche Traditionsunternehmen ihr Geschäft auf globaler Ebene, insbesondere in den USA, aus. Dass sich Littelfuse für uns als Agentur für die Europa-Pr entschieden hat, zeigt uns, dass wir mit dem weiteren Ausbau unserer internationalen PR-Aktivitäten auf dem richtigen Weg sind“, so Stephan Fink, Vorstandsvorsitzender bei Fink & Fuchs Public Relations.

Kurzprofil Littelfuse Inc.

Littelfuse Inc. wurde 1927 gegründet und ist einer der international bedeutenden Anbieter von Lösungen für den Schutz von Stromkreisen. Das Unternehmen verfügt über ein branchenumfassendes und breites Spektrum an entsprechenden Produkten und Lösungen. Die Basis dafür bilden der herausragende technische Support sowie jahrzehntelange Erfahrung bei Entwicklung und Fertigung. Komponenten von Littelfuse kommen in nahezu jeder Branche zum Einsatz, deren Produkte Elektrizität benötigen, von der Unterhaltungselektronik bis hin zu Kraftfahrzeugen und Baumaschinen jeglicher Art.

Neben dem Hauptsitz in Chicago unterhält Littelfuse über 30 Vertriebs-, Produktions- und Entwicklungsstandorte in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Zum Produktportfolio von Littelfuse gehören elektrische Sicherungen, Gasentladungsröhren, Kaltleiter, Schutzrelais, PulseGuard® ESD-Entstörer, SIDACtor® Bauelemente, TVS-Diodenlösungen (SPATM Produktfamilie), Thyristoren, TVS-Dioden und Varistoren. Das Unternehmen bietet außerdem eine breite Palette an höchst zuverlässigen elektromechanischen und elektronischen Schalt- und Steuergeräten für Fahrzeuge aller Art sowie Lösungen zur integrierten zentralen Stromversorgung für die sichere Steuerung und Verteilung von Elektrizität beim Bergbau. Weitere Informationen unter www.littelfuse.com.


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.