2019
03/01

Fink & Fuchs setzt Ausbildungsstandards – jetzt auch zertifiziert

Fink & Fuchs Trainee Programm zertifiziert

30 Jahre ist Fink & Fuchs in diesem Jahr erfolgreich am Markt. Seit 25 Jahren besteht unser Traineeprogramm, das wir bei jedem der inzwischen 20 Jahrgänge kontinuierlich weiter entwickelt haben. Unser Anspruch dabei war immer, hohe Qualitätsstandards zu setzen. Die hohe Zahl an qualifizierten Bewerbern in jedem Jahrgang hat uns darin immer wieder bestätigt. Und nun ist es auch amtlich: Seit Oktober 2018 trägt die Ausbildung bei Fink & Fuchs das Qualitätssiegel „Zertifiziertes Trainee-/Volontariatsprogramm“ der Deutschen Akademie für Public Relations (DAPR).  Weiterlesen

2018
05/02

Bewerbungsphase zum nächsten Trainee-Programm bei Fink & Fuchs läuft an

Die Vorbereitungen bei Fink & Fuchs laufen auf Hochtouren: Ab Juni 2018 werden die nächsten Kommunikationstalente in unserer Agentur in einem 15-monatigen Trainee-Programm zu KommunikationsberaterInnen ausgebildet. Christine Stock, Director Human Resources bei Fink & Fuchs, erläutert in einem Interview, welche Neuerungen es ab dem nächsten Ausbildungsjahrgang gibt.

Christine Stock Fink Fuchs Trainee-ProgrammChristine, was ist neu in der Ausbildung zum Kommunikationsprofi?

An den bewährten Eckpunkten unseres Ausbildungskonzepts halten wir fest: Es gibt weiterhin einen umfassenden Ausbildungsplan, eine strukturierte Einarbeitung, unser MentorInnenprogramm und die frühe Einbindung in Kundenprojekte. Basis unserer Ausbildung ist ein Training on the Job, in dem die Trainees früh Verantwortung übernehmen und sich behaupten müssen. Flankiert wird das Training on the Job durch regelmäßige Feedback-Gespräche und fachliche und methodische Trainings.

Neu ab dem nächsten Jahr ist, dass alle Trainees in den Spezialistenteams Kreation, Digital und Filmproduktion hospitieren und Projekte übernehmen werden. Mit der Hospitanz entlang der Wertschöpfungsketten der unterschiedlichen Gewerke wird die Verzahnung und Abstimmung zwischen BeraterInnen und SpezialistInnen verbessert und das Bewusstsein für die Anforderungen beider Seiten geschärft. Weiterlesen

2017
12/07

Fink & Fuchs startet neuen Trainee-Jahrgang

Trainee-Programm - Jahrgang 2017 - Ausbildung Unternehmenskommunikation Public Relations und Marketing

Unser neues Trainee-Team (v.l.n.r.): Julia Schwendner, Marielle Klein, Miriam Seyd, Bianca König, Kerstin Grünewald und Annika Zimmermann

Fink & Fuchs hat mit sechs Hochschulabsolventinnen den 19. Ausbildungsjahrgang zur Kommunikationsberaterin gestartet. Den neuen Nachwuchs erwartet dabei ein in weiten Teilen neu konzipiertes Traineeprogramm, das dem erweiterten Service-Portfolio der Kommunikationsagentur entspricht. Weiterlesen

2016
17/05

Fink & Fuchs wieder unter den Top-Agentur-Arbeitgebern in EMEA

Holmes-report-PR-Agentur-Arbeitgeber

Der Holmes Report kürt jährlich nach einer umfassenden Mitarbeiterbefragung die besten Arbeitgeber unter den PR-Agenturen in der Region Europe, Middle East and Africa (EMEA). Wir können uns bereits zum dritten Mal hintereinander über eine Platzierung unter den Top-5-Arbeitgebern freuen. Wir empfinden das Ergebnis der Untersuchung als große Auszeichnung für unsere Unternehmenskultur, unsere nachhaltige Entwicklungsarbeit auf dem Gebiet Human Resources und vor allem für das von allen Mitarbeitern gelebte Miteinander in der Agentur. Weiterlesen

2016
27/01

Volontariat bei Fink & Fuchs

Volontaere 2016 Ausbildung Fink&Fuchs Kommunikationsagentur

Zum 1. April startet Fink & Fuchs den 18. Volontariatsjahrgang. In diesem Jahr bietet die Wiesbadener Kommunikationsagentur für sechs Hochschulabsolventen diese Postgraduate Ausbildung zum PR-Berater oder Medienmanager. Interessierte können sich ab sofort um die Ausbildungsplätze in Wiesbaden und München bewerben.

Das 15-monatige Programm vermittelt alle Themen moderner Unternehmenskommunikation wie Public Relations, Marketing-Kommunikation, Online-Kommunikation, Arbeitgeberkommunikation oder Internationale PR. Beim Volontariat für Medienmanager liegt ein Ausbildungsschwerpunkt auf Content-Management und Digitale Kommunikation.

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium und Praktika bei Agenturen, Medien oder Unternehmen gehören zu den Bewerbungsvorausssetzungen. Weitere Informationen zum Volontariat von Fink & Fuchs finden Bewerber im Internet. Weiterlesen

2015
27/04

17. Jahrgang: Volontariat bei Fink & Fuchs PR

Volontariat-2015-PR-Agentur-Fink-und-Fuchs

Ab 1. Juli bietet Fink & Fuchs wieder fünf Hochschulabsolventen ein Volontariat für die Ausbildung zum Junior PR-Berater und erstmals auch zum Medienmanager. Interessierte können sich ab sofort um die Ausbildungsplätze in Wiesbaden und München bewerben.

Das 15-monatige Post-Graduate-Programm vermittelt den neuen Kollegen alle Themen moderner Unternehmenskommunikation in den Feldern Public Relations, Online-Kommunikation, Arbeitsgeberkommunikation oder International. Für Medienmanager liegt ein besonderer Schwerpunkt der Ausbildung auf Content-Management und Online-Kommunikation.

Bewerber sollten ein abgeschlossenes Hochschulstudium und Praktika bei Agenturen, Medien oder Unternehmen vorweisen können. Alle Details zum Volontariat bei Fink & Fuchs und dem Bewerbungsablauf gibt es im Internet. Weiterlesen

2014
14/10

PR-Nachwuchs lässt Agenturen pitchen

Pitch-Studierende-PRSH-Hannover-PR-Nachwuchs-für-PR-Agentur

In der vergangenen Woche haben wir als PR-Agentur an einem besonderen Pitch teilgenommen: Bei “The Pitch No. 2”, ausgerichtet vom PR Studierende Hannover e.V. (PRSH), ging es weder um Kommunikationsetats noch um die Lösung von kommunikativen Herausforderungen. Etwa 60 Studierende der Hochschule Hannover und anderer Fakultäten stellten vier Agenturen und deren Vertreter auf die Probe. In jeweils 15-minütigen Blöcken konnte jede Agentur, neben Fink & Fuchs PR auch crossrelations brandworks, JP KOM Digital und komm.passion, ihre Vorzüge im Hinblick auf Kultur, Werte, Leistungsportfolio, Kundenstruktur und Arbeitsweisen vorstellen.

Auf diese Art bekamen die Anwesenden unter Moderation von Prof. Dr. Peter Szyszka einen Einblick in den Alltag von PR-Professionals und die unterschiedlichen Wege, wie man sich in der Branche etabliert. Ich war mit Alexandra Groß aus unserem Vorstand vor Ort, um unsere Agentur zu repräsentieren. Weiterlesen

2013
10/07

PR-Nachwuchs – Daumen hoch für Fink & Fuchs

Und wieder ein Grund zur Freude: Beim diesjährigen Karrierebarometer des PR Career Centers nannten 20 von 86 Umfrageteilnehmern Fink & Fuchs PR als “beste Kommunikationsagentur in Deutschland”. Damit folgen wir ganz knapp Edelman, die mit 24 Stimmen auf den ersten Platz gewählt wurde.

Insgesamt wurden für das Barometer rund 130 Ein- und Aufsteiger in der Kommunikationsbranche befragt. Im Detail bewertete der PR-Nachwuchs die Arbeitgeberqualitäten Weiterlesen

2012
21/08

Fink & Fuchs PR startet 16. PR-Volontariat

16.-PR-Volontariat-bei-Fink-FuchsAb 1. Oktober diesen Jahres bildet die Agentur Fink & Fuchs Public Relations wieder Volontäre zu Junior PR-Beratern aus. Hochschulabsolventen können sich ab sofort unter http://www.ffpr.de/de/jobs bewerben. Es stehen fünf Ausbildungsplätze in Wiesbaden zur Verfügung.

Die fünf Nachwuchstalente werden im Rahmen eines 15-monatigen Post-Graduate-Programms in die gesamte PR-Klaviatur eingeführt. Online-Kommunikationsformen wie Social Media sind ebenfalls Bestandteil der Ausbildung. Interessierte sollten neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium auch einschlägige Praktika bei Agenturen, Medien oder Unternehmen vorweisen können. Weiterlesen

2012
21/08

Was Volontäre bei Fink & Fuchs erwartet

Es ist wieder soweit: Auch dieses Jahr bilden wir bei Fink & Fuchs Nachwuchstalente zu Junior-Beratern aus. Die Inhalte werden von Jahr zu Jahr aktualisiert, um den Volontären eine zeitgemäße Ausbildung zu bieten. Wir haben einmal etwas tiefer nachgehakt und unsere Personalleiterin Christine Stock interviewt.

Volontariat-fuer-Post-Graduates-bei-Fink-fuchs-Christine-StockChristine, was zeichnet aus Deiner Sicht das Volontariat bei Fink & Fuchs aus?

Wir haben vor über 18 Jahren mit der Ausbildung unserer Volontäre angefangen. Bei jedem Jahrgang haben wir immer die Inhalte auf den Prüfstand gestellt und sie aktuellen Entwicklungen angepasst. Ich denke, vor allem in unserer Branche ist das viel Wert. Bei uns bekommen die Volontäre das “Rundum-Paket”: Ein umfassendes Set an Schulungen liefert die theoretische Basis für die Herausforderungen, die das Beratungsgeschäft im Alltag bietet. Auch werden die Volontäre vom ersten Tag an ins Tagesgeschäft ihres Kundenteams mit einbezogen.

Sie übernehmen dabei Stück für Stück Aufgaben, Projekte und Verantwortung. Für Fragen und Unterstützung hat jeder Volontär einen Ausbildungsverantwortlichen an seiner Seite: Er leitet ihn im Tagesgeschäft an, macht ihn mit dem Agenturalltag vertraut und fühlt sich persönlich für dessen Erfolg verantwortlich.  Weiterlesen