Fünfte Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement – Goldene Lilie 2018

goldene lilie 2018 CSR Fink Fuchs

Gestern Abend wurden in der IHK Wiesbaden 45, in der Region Wiesbaden, Rheingau und Taunus ansässige Unternehmen, für ihr herausragendes gesellschaftliches Engagement mit einer Goldenen Lilie ausgezeichnet. Zudem gab es 3 Sonderpreise für die Einbettung von CSR in die Unternehmensstrategie.

Die Goldene Lilie ist wie auch die Aktionswoche Wiesbaden Engagiert! ein Element der vor weit über zehn Jahren angestoßenen Initiative zur Förderung des bürgerschaftliches Engagements in unserer Stadt. Mit dem aktuell laufenden Jahr des Engagements will die Stadt Wiesbaden zudem dem abnehmendem Einsatz insbesondere bei jüngeren Bürgern entgegenwirken.

Glückwunsch und Kompliment an alle; wir selbst freuen uns bei Fink & Fuchs über unsere fünfte Goldene Lilie in Folge.

In den Jahren 2016 und 2017 haben wir neben Geld- oder Sachspenden insgesamt 920 Arbeitsstunden in soziale Projekte oder unsere Hochschulengagements eingebracht. Unter anderem haben wir die Aktionswoche Wiesbaden Engagiert! beim Bau einer Website, das internationale Projekt EcoBricks oder den Clowndoktoren e.V bei ihrer Kommunikationsarbeit mit unserem Know-How unterstützt.

AGoldene-Lilie-2015-gesellschaftliches-Engagement-CSRuf dem Gebiet Forschung und Lehre fördern wir seit mehreren Jahren die Universität Leipzig bei Forschungsprojekten oder mit Vorträgen und Lehraufträgen. Darüber hinaus kooperieren wir unter anderem mit der Hochschule RheinMain und der FH Darmstadt.

Der Grund für unsere CSR-Strategie und unser gesellschaftliches Engagement ist, dass wir uns als Unternehmen in der Verantwortung sehen, auszubilden, über Forschung und Lehre den PR-Nachwuchs und unsere Profession zu fördern und den Austausch in der Branche zu unterstützen. Zudem möchten wir mit der Unterstützung lokaler Initiativen an unseren Agentur-Standorten zur Verbesserung der Standortbedingungen allgemein und insbesondere zur Unterstützung der Benachteiligten in unserer Gesellschaft beitragen.

Das nachhaltige Engagement unserer Agentur wird von Mitarbeitern sowie vom Management gleichermaßen geschätzt und getragen, so dass es auch zukünftig weiter fortgesetzt werden wird.

 

Gruppenbild: Frank Schuppelius


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.