2016
22/02

PR-Agentur Fink & Fuchs wächst 2015 zweistellig

Jahresabschluss 2015 Kommunikationsagentur Fink Fuchs

Die PR-Agentur Fink & Fuchs hat das Geschäftsjahr 2015 mit einem Honorarumsatz von 5,9 Millionen (Vorjahr: 5,1 Mio) abgeschlossen. Aufgrund zahlreicher neuer Mandate und dem Ausbau der Leistungen bei bestehenden Kunden realisierte die Agentur ein Wachstum von 15,7 Prozent. Neu auf der Kundenliste sind unter anderem der Spielwarenhersteller Hasbro, das Software-Unternehmen Salesforce, Fiducia-GAD, der IT-Dienstleister der Volksbanken und Raiffeisenbanken, oder die Bundesverwaltung mit Aufträgen verschiedenster Bundesministerien und nachgeordneter Behörden. Zudem stieg die Zahl der Aufträge in den Wachstumsfeldern Online-Kommunikation, Videoproduktion und Employer Branding deutlich an. Weiterlesen

2016
19/02

Virtual Reality – ein Experteninterview mit Dr. Gerards

Spätestens seitdem Oculus seine Virtual Reality Brille auf den europäischen Markt gebracht hat, ist das Thema auch in den Unternehmen angekommen. Wir haben mit Dr. Michael Gerards, Executive Director bei present4D, über das Potenzial von Virtual Reality für die Kommunikation gesprochen.

present4D ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Multimedia-Dienstleistungen, Software und Beratung. Spezialisiert ist present4D auf die Umsetzung von Virtual Reality-Anwendungen im industriellen und non-Gaming Business-Umfeld. Weiterlesen

2016
16/02

Digitale Transformation – CeBIT 2016 d!conomy: join–create–inspire

Cebit 2016 Digital Transformation Panorama Fink & Fuchs

Was ist Digitale Transformation? Wenn Autos alleine nach Hause fahren, intelligente Kleidung unsere Herzschläge zählt oder wir heute schon wissen was unsere Kunden von morgen wollen? So beschreibt die CeBIT das Topthema auf der Messe in diesem Jahr.

Vom 14. bis 18. März 2016 treffen sich Fachleute aus allen Bereichen der IT-Branche und diskutieren gemeinsam über die Chancen und Herausforderungen der allgegenwärtigen Digitalisierung und der anstehenden Digital TransformationWeiterlesen

2016
01/02

Fortbildung: Human Centered Communication

Design Thinking Kommunikation Workshop Fink Fuchs

Workshop: „Design Thinking in der Kommunikation“

Für Kommunikationsprofis, die innovative Lösungsansätze für komplexe Kommunikations-szenarien suchen, hat Fink & Fuchs in Kooperation mit den Weiterbildungsexperten von innoworks das Konzeptionstraining „Human Centered Communication“ entwickelt. Das Training basiert auf der Innovationsmethode Design Thinking und wurde speziell auf Kommunikationsaufgaben zugeschnitten.

In dem zweitägigen Workshop erleben Kommunikations-, Marketing- und Innovations-verantwortliche sowie Manager und Kreative, wie sie strukturiert, effizient und vor allem effektiv unterschiedliche Kommunikationsaufgaben lösen. Durch das Training führen Alexandra Groß, Vorstand von Fink & Fuchs, sowie Gerhard Hellmeister von innoworks. Weiterlesen

2015
04/12

Design Thinking für die Kommunikationsplanung

Inspiration Jam Alexandra Groß Gerhard Hellmeister Design Thinking Humanoid

Ein Interview mit Alexandra Groß und Gerhard Hellmeister

Fink & Fuchs erarbeitet seit zwei Jahren eine Vielzahl an Kommunikationskonzepten auf Basis von Design Thinking. Dabei kommen strukturiert unterschiedliche Analysemethoden, Frage- und Kreativtechniken zum Einsatz, die die jeweilige Kommunikationsfragestellung von Unternehmen berücksichtigen. Mit diesen Methodiken operiert Fink & Fuchs in der inzwischen sehr komplexen Kommunikationswelt, in der PR, Werbung und Marketing miteinander verschmelzen.

Weiterlesen

2015
02/12

Innovationen für die Zukunft – Future Convention 2015

Future Convention Zukunft der Kommunikation Frankfurt Innovation

Von “Fifty Cubes of Taste” über  “Public Brewing” bis zu “Ankommen – ein Informationssystem für Flüchtlinge”: Es gab viele Innovationen zu bestaunen bei der Future Convention am 23.11 im Museum für Kommunikation in Frankfurt.

950 Kreative, Querdenker und Entscheider aus allen Branchen kamen zusammen, um einen Blick in die Welt von Morgen zu werfen. Die Veranstaltung, in deren Rahmen der Future Award in 15 Kategorien vergeben wird, findet einmal im Jahr statt. Über 200 Studenten von 64 Hochschulen aus sechs europäischen Ländern präsentierten über 100 Ideen, Konzepte oder schon konkrete Innovationen, die Wirtschaft und Gesellschaft verändern. Weiterlesen

2015
02/12

Die Plattform Smarter Services: Bernhard Steimel im Interview

Smarter-Services-Fink-und-Fuchs-Interview-Bernhard-Steimel

Komplexität verbergen, mit Einfachheit überzeugen: Digitalisierung für Smarter Services

Smarte Services wie das NEST Thermostat, das Fitbit Band oder das Sonos Sound System gestalten unser Verhältnis zu physischen Produkten neu. Der Experte der Wettbewerbstheorie Michael E. Porter ist überzeugt, dass diese neue Generation von intelligent vernetzten Produkten in vielen Lebensbereichen die Kundenerwartungen grundlegend verändern und die komplette Wertschöpfungskette revolutionieren. Um dieses Potenzial der Digitalisierung zu verdeutlichen, haben die Unternehmensberatungen Mind Digital, Strateco und Lautmaler die Crowdsourcing-Plattform Smarter-Service.com gegründet. Die Plattform bietet die größte Case-Sammlung für digitale Geschäftsmodelle im deutschsprachigen Raum. Wir haben mit Bernhard Steimel, einem der Gründer der Plattform, gesprochen. Weiterlesen

2015
10/11

Future Convention 2015

Future-Convention-2015-LogoAm 23. November 2015 findet die Future Convention im Museum für Kommunikation in Frankfurt statt. Die Ausstellung zeigt spannende Perspektiven auf zukünftige Entwicklungen in verschiedenen Branchen und Bereichen auf. 70 Projekte aus zirka 50 Hochschule haben sich mit dem Thema auseinandergesetzt und werden dort ihre Ergebnisse präsentieren. Die Auswirkungen von technologischem Wandel auf Gesellschaft und Wirtschaft werden zudem von den Partnern der Veranstaltung beleuchtet.

Fink & Fuchs ist als Partner mit einem eigenen Forum bei dem innovativen Veranstaltungsformat vertreten. Weiterlesen

2015
15/03

Innovation-Communication @ECC

Innovation-Communication-at-the-ecc-european-communication-conventionVom 7. bis 9. Mai findet am Bodensee die internationale European Communication Convention ’15 statt. Schwerpunktthema wird in diesem Jahr Innovation-Communication sein. So sind vielfältige Vorträge geplant zu Innovation-Management, Innovation in der Kommunikation wie auch Kommunikation für Innovationen.

Das international besetzte Kongressprogramm findet verteilt auf spannende Lokationen in drei Ländern statt. Die Veranstaltung beginnt in Lindau, wandert am zweiten Tag ins “Würth Haus” nach Rorschach und findet ihren Abschluss im Festspielhaus Bregenz. Abgerundet wird das Event mit Besichtigungen von Lindau, des Museums Würth und des Kunsthaus Bregenz.

Ich bin sehr gespannt auf die Vorträge der internationalen Kollegen, werde selbst zu Innovationskommunikation sprechen und freue mich sehr auf die Konferenz. Wer Interesse hat, sollte einmal ins Programm schauen.

Wer mehr zu Innnovationskommunikation wissen möchte, sollte einmal in die Studie von der Universität Leipzig und Fink & Fuchs schauen oder einen unserer Beiträge zu diesem Thema lesen.

2015
20/01

Disruptive Technologien 2015 -2016

Brian Solis von der Altimeter Group hat gestern abend eine Präsentation zu den aus seiner Sicht wichtigsten “25 Disruptive Technology Trends for 2015 – 2016” veröffentlich. Es geht um Mobile, Beacons, Big Data, Messaging Apps als die neuen Social Media, neue Technologien aus China, das Internet of Things, Wearables und vieles andere mehr. Nicht alles ist – gerade für Insider – neu, aber alles in allem eine anregende Zusammenfassung des “State of the Digital Transformation”.

Viele der genannten Themen standen auch schon auf der Agenda unseres Fink & Fuchs Inspiration Jam “Zukunftstechnologie trifft Kommunikation“. Weiterlesen