2019
07/10

KI in der Kommunikation: Schlaglichter auf die Agentur von Morgen

KI in der Kommunikation Fink & Fuchs

Künstliche Intelligenz ist eines der aktuell heißesten Themen – in der Technologie- und Innovationskommunikation als Buzzword, aber auch, wenn es um die konkrete Umsetzung in Wirtschaft und Alltagsleben geht.

Nur: Wovon reden wir da eigentlich? Was heißt Künstliche Intelligenz, was bedeutet sie? Nicht jedes algorithmengesteuerte Stück Software hat gleich etwas mit KI zu tun – so wenig, wie alles, was nicht auf dem eigenen Server im Keller liegt, gleich Cloud Computing ist.

Und was bedeutet KI nicht nur für Wirtschaft und Gesellschaft, sondern auch ganz konkret für unser Berufsfeld? Denn es geht nicht nur darum, dass wir für unsere Kunden darüber informieren und Potenziale aufzeigen – sondern auch darum, was es für unser eigenes Arbeiten heißt. Welche Chancen bietet KI für Kommunikation und Marketing, wie wird sie Agenturen verändern? Und wie hat sie es bereits?

Diesen Fragen wollen wir in den kommenden Monaten nachgehen – mit Blick auf unsere Branche.

Zum Start haben wir unsere Kollegen gefragt – was heißt KI für dich? – Und schon in einer mittelgroßen Agentur mit viel Technologie-Know-how zeigt sich, dass hinter dem schlanken Kürzel ein breites Spektrum steckt. Weiterlesen

2018
08/10

Kommunikation weiterdenken: Influencer Marketing heute und morgen

Kommunikation weiterdenken Influencer Marketing Interview Oguz Yilmaz

Influencer Marketing ist eines der Trendthemen, das aber auch zunehmend kritisch hinterfragt wird. Was bringt Influencer Marketing? Wann geht es wirklich um den Einsatz von Influencern als Teil der strategischen Kommunikation? Ab wann reden wir eher von Produkt-Placements? Wir wollten wissen, wie die Realität im Influencer Marketing aussieht, wohin der Markt sich noch entwickeln könnte. Und natürlich auch, wie es in der Zukunft aussehen könnte. Die ersten CGI (Computer Generated Imagery)-Figuren treten bereits als Influencer auf, neue Plattformen, aber auch die Weiterentwicklung von Augmented Reality und Videotechnologie beeinflussen die Zukunft. Weiterlesen

2018
07/08

Trusted Content: Wie Medien sich gegen Fake News schützen

Trusted Content Medienschutz Fake News Agentur

Fake News stellen auch die Medien vor Herausforderungen: Zum einem müssen sie sicherstellen, dass sie selbst in der Berichterstattung keinen Fakes aufsitzen und Falschmeldungen weiterverbreiten. Zum anderen wird ihre Rolle als Aufklärer und Erklärer wichtiger. Und sie müssen auch damit umgehen, wenn sie in sozialen Medien mit Fake News und Vorwürfen á la „Lügenpresse“ konfrontiert werden. Was unternehmen Medien also, um Inhalte zu verifizieren und mit Trusted Content zu punkten? Weiterlesen

2018
12/07

Was tun gegen Fake News? Antworten von der re:publica 2018

Was tun gegen Fake News? Antworten von der re:publica 2018

Fake News – ein Problem, das uns alle in der digitalen Kommunikation beschäftigt. Im Rahmen unserer Trusted-Content-Initiative waren wir mit dem Projekt #Fakenewsfighter auf der re:publica. Dort haben wir uns auch umgehört, was die Besucher zum Thema bewegt. Ob nun Digital Native, an der digitalen Öffentlichkeit Interessierte oder Experten. Wo sonst hätten wir einen besseren Querschnitt zu diesem Thema finden können? Weiterlesen

2018
27/04

Trusted Content: Aufgabe und Wettbewerbsvorteil

Trusted Content Aufgabe und Wettbewerbsvorteil

Fake News. Facebook-Skandale. Manipulation von Meinungen und Wahlen. Wir befinden uns seit Monaten in einer Krise, einer Vertrauenskrise. Die Veränderungen in der Kommunikation, gerade durch digitale Medien, werfen zunehmend kritische Herausforderungen auf. Einerseits für den Empfänger: Muss ich alles hinterfragen? Kann ich irgendetwas glauben, das ich sehe, lese, höre? Welche Beiträge sind echt? Welche Informationen stimmen? Welche Agenda verfolgt der Absender? Andererseits für den Absender: Wie schütze ich meine Informationen vor Manipulation? Welchen Kanälen und Plattformen wird noch vertraut? Wie positioniere ich mich als glaubwürdiger Absender? Weiterlesen