2018
12/07

Was tun gegen Fake News? Antworten von der re:publica 2018

Was tun gegen Fake News? Antworten von der re:publica 2018

Fake News – ein Problem, das uns alle in der digitalen Kommunikation beschäftigt. Im Rahmen unserer Trusted-Content-Initiative waren wir mit dem Projekt #Fakenewsfighter auf der re:publica. Dort haben wir uns auch umgehört, was die Besucher zum Thema bewegt. Ob nun Digital Native, an der digitalen Öffentlichkeit Interessierte oder Experten. Wo sonst hätten wir einen besseren Querschnitt zu diesem Thema finden können?

Wir wollten Antworten auf folgende Fragen finden: Was tun Menschen gegen Fake News? Wie können Sie mit Informationen online umgehen und was können sie tun, um Fakes zu erkennen? Unser Video zeigt, dass viele verunsichert sind. Es werden aber auch erste Tipps und Handreichungen sichtbar, was Menschen gegen Fake News tun können.

Zu unseren Trusted Content Beiträgen:

Quo Vadis, Vertrauen? – Ein Plädoyer für Trusted Content
Trusted Content: Aufgabe und Wettbewerbsvorteil
Europas Unternehmen vernachlässigen den Kampf gegen Fake News

2018
27/04

Trusted Content: Aufgabe und Wettbewerbsvorteil

Trusted Content Aufgabe und Wettbewerbsvorteil

Fake News. Facebook-Skandale. Manipulation von Meinungen und Wahlen. Wir befinden uns seit Monaten in einer Krise, einer Vertrauenskrise. Die Veränderungen in der Kommunikation, gerade durch digitale Medien, werfen zunehmend kritische Herausforderungen auf. Einerseits für den Empfänger: Muss ich alles hinterfragen? Kann ich irgendetwas glauben, das ich sehe, lese, höre? Welche Beiträge sind echt? Welche Informationen stimmen? Welche Agenda verfolgt der Absender? Andererseits für den Absender: Wie schütze ich meine Informationen vor Manipulation? Welchen Kanälen und Plattformen wird noch vertraut? Wie positioniere ich mich als glaubwürdiger Absender? Weiterlesen