Achtung: Jetzt am European Communication Monitor 2020 teilnehmen!

ECM202 SocialMediaPromotion Banner1 General[1]

Ab sofort können sich Führungskräfte und Mitarbeitende von Kommunikationsabteilungen und -agenturen wieder an einer der größten Studien zur PR-Branche und ihrer Entwicklung beteiligen.

Der Fragebogen für den European Communication Monitor 2020 (#ECM20) ist bis zum 22. Februar 2020 unter www.communicationmonitor.net verfügbar und die Bearbeitungszeit beträgt nur ca. 10 Minuten.  Jeder Teilnehmer kann sich im Anschluss den Ergebnisbericht kostenlos zusenden lassen.

Die Ergebnisse werden Mitte Mai unter www.communicationmonitor.eu abrufbar sein.

Im Fokus der diesjährigen Befragung stehen ethische Herausforderungen im Kommunikationsmanagement, Cyber Security und Gleichstellung in der PR-Branche. Darüber hinaus werden Eigenschaften exzellenter Kommunikationsabteilungen ermittelt, Ländervergleiche dargestellt und Unterschiede zwischen Organisationstypen (Unternehmen, Non-Profit- und Regierungsorganisationen sowie Agenturen) untersucht.

Stephan Fink, Vorstand Fink und Fuchs, unterstreicht : „Der European Communication Monitor ist für PR-Professionals jedes Jahr ein hervorragender Benchmark und Ideengeber für die strategische Ausrichtung des eigenen Handels und die Überprüfung der eigenen Organisation. Deshalb unterstützen wir von Fink & Fuchs seit Jahren, als zentralen Baustein unserer Forschungskooperationen, dieses weltweit einzigartige Forschungsprojekt zum strategischen Kommunikationsmanagement.“

Die mittlerweile im 14. Jahr durchgeführte Langzeitstudie wird von einem internationalen Forscherteam von 24 Universitäten unter Leitung von Professor Dr. Ansgar Zerfaß (Leipzig) durchgeführt. Fink & Fuchs unterstützt den ECM weiterhin als langjähriger Digital Communications Partner.


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.