Agentur-Doppelinterview zur Veränderung der Kommunikationsbranche

Mircovic und Alexandra Groß im Interview

komm.passion und Fink & Fuchs stellten sich den Fragen des PR-Journals

Chefredakteur Thomas Dillmann und Redakteurin Annett Bergk standen wir – Jelena Mirkovic, geschäftsführende Gesellschafterin, und ich als Vorstandsvorsitzende von Fink & Fuchs – gerne Rede und Antwort. Mit dem PR-Journal führten wir ein Gespräch über den Wandel der Organisationsstrukturen in PR-Agenturen! Nicht nur Märkte, Etats und Kommunikation als solche verändern sich seit Jahren fortlaufend, auch Agenturen müssen dies, wollen sie erfolgreich als Kommunikationsexperten agieren. Das gilt es zu erkennen und mit konkreten internen Prozessänderungen strategisch umzusetzen. Frau Mirkovic und ich sind uns einig: Zur Qualitätssicherung müssen neue Strukturen her!!  komm.passion und Fink & Fuchs gehen diesen neuen Weg – erfolgreich! Jede Agentur auf ihre Weise. Wie genau, lesen Sie im Interview.


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.