Fokusthema „Macht“ macht neugierig

Kommunikationskongress-2015In diesem Jahr dreht sich auf dem Kommunikationskongress am 17. und 18. September in Berlin alles um das Thema „Macht“, das es sicherlich lohnt in diesem Rahmen näher zu betrachten. In über 100 Best Practice Berichten, Diskussionen, Keynotes oder Workshops werden rund 120 Referenten aus allen Bereichen der professionellen Kommunikation ihre Erfahrungen und Strategien präsentieren.

Wir selbst sind auch im Vortragsprogramm vertreten. Am Nachmittag des ersten Tages präsentieren Prof. Dr. Ansgar Zerfaß und unser Vorstand Stephan Fink die Studie “Mittelstandskommunikation 2015” und Michael Grupe behandelt gemeinsam mit Domenic Walch  in einem Workshop am 2. Kongresstag das Thema: “Keine Angst vor dem Content-Monster!”

Wir freuen uns auf das größe “Klassentreffen” der Branche und sind sehr gespannt auf die Vorträge rund um das Leitthema “Macht”. So startet der Kongress am Donnerstag, 17.9. mit einem Vortrag von Peer Steinbrück über “Kommunikation im Machtraum Politik”. Walter Kohl setzt sich in seinem Vortrag „Macht-Volle-Kommunikation“ mit den Auswirkungen von Machtkonstellationen auf die Kommunikation zwischen Sender und Empfänger auseinander. Der ehem. Sprecher WikiLeaks, Netzaktivist und Autor Daniel Domscheit-Berg erklärt was die digitale Revolution mit Macht macht und der Medienanwalt Prof Dr. Christian Schertz wägt zwischen Pressefreiheit und Persönlichkeitsschutz in der modernen Mediengesellschaft ab. Aber auch die Keynotes von Frank Schätzing über “Zukunftsgerüchte” oder von Sascha Lobo zu “Netzoptimismus in der digitalen Gesellschaft” sind sicherlich einen Besuch wert, nicht zu vergessen die vielen anderen spannenden Vorträge, die immer wieder für Anregungen und neue Ideen gut sind.

Wir gespannt auf inspirierende Vorträge, spannende Diskussionen, neue Impulse und die vielen anregenden Gespräche mit Kollegen!


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.