Online-Kommunikation in Luft- & Raumfahrt

twittwoch-e.-V.-922x255Am letzten Mittwoch war es so weit: Im Fraport Forum des Frankfurter Flughafens fand der Twittwoch Rhein-Main zum Thema “Digitale Kommunikation in der Luft- undRaumfahrt” statt. Es war ein ziemlicher Erfolg: Viele Gäste, Twitter Trending Topic Platz 2 hinter Bayern in der Championsleague und erstmals auch Video-Livestreams. Die Filme sollte man sich anschauen, es lohnt. 120 interessierte Gäste sahen unter anderem DAS Weltraum-Selfie von Alexander Gerst und erfuhren im unterhaltsamen Vortrag von Andreas Schepers viele Details zur Online-Kommunikation der European Space Agency. Yasmin Tuncay von Gastgeber Fraport erklärte sehr anschaulich die Social Media Organisation und das Content Management ihres Arbeitgebers. Zudem demonstrierte sie sehr schön mit welchen Themen man sich an einem Flughafen im Social Web beschäftigen kann. Carolin Biebrach stellte die aktuellen Social-Strategien der Lufthansa vor und illustrierte sehr plastisch mit welchen Inhalten eine Airline ihren Markenauftritt weiter nach vorne bringen will. Besonders interessant fand ich ihre souveränen Ausführungen zum Verhalten eines Social Media Teams in Zeiten der bei so ziemlich allen unbeliebten Streiks. Als Mitorganisator möchte ich mich auf diesen Weg, auch im Namen des gesamten Teams vom Twittwoch Rhein-Main (Nico Kirch, Sascha Hüsing und ich), nochmals ganz herzlich bei den Referentinn/en, den vielen Gästen (für Interesse, Fragen & Tweets), dem Gastgeber Fraport (für Location & Catering) und Livestream.watch (für die bewegten Bilder) bedanken.

Es war ein klasse Abend. Wir – das Team vom Twittwoch Rhein-Main – versprechen, es werden weitere spannende Twittwoch-Events zu Online-Kommunikation und Digitaler Transformation folgen. Wer Themenideen hat oder interessante Speaker vorschlagen möchte, schickt mir an besten einfach eine Nachricht.

< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.