Doppelt nominiert bei den PR Report Awards 2013

PR-Report-Awards-2013-PR-KampagneWenn das mal kein Grund zum Anstoßen ist: Gleich zwei Kampagnen von Fink & Fuchs PR haben es auf die heute Nachmittag veröffentlichte Shortlist zu den PR Report Awards 2013 geschafft!

Bereits ausgezeichnet mit dem Internationalen Deutschen PR-Preis 2012 ist die Kampagne “Hören ist High Tech” des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie. Nun ist sie nominiert in der Kategorie “Technology”.

Ebenfalls im Rennen ist unser seit langen Jahren treuer Kunde Adobe mit der Kampagne „Create now! – Launch der Adobe Creative Suite 6 & der Creative Cloud”, in der Kategorie “Vertriebsunterstützende PR”.

Eine Liste aller Finalisten ist auf der Webseite zu den Awards zu finden. Und eine Liste der jüngsten prämierten Cases von Fink & Fuchs PR zum Stöbern gibt es auf unserer Webseite.

Wir fiebern der Preisverleihung am 16. Mai in Berlin entgegen und drücken den Kollegen fest die Daumen!


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.