Rückblick – Die re:publica TEN auf einen Blick

republica TEN Newsroom Digitale Gesellschaft Konferenz

Vor gut drei Wochen endete die re:publica TEN. Mehr als 8.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 60 Ländern waren Anfang Mai in der STATION Berlin zu Gast. Das ist eine neue Rekordzahl für die Konferenz zum Thema Digitale Gesellschaft. Auf insgesamt 17 Bühnen, mit rund 770 Sprecherinnen und Sprechern gab es zirka 500 Sessions. Seit dem vergangenen Freitag ist ein Großteil dieser Sessions online dokumentiert. Jedem, den das Thema Digitalisierung umtreibt, bietet diese Übersicht wichtige und inspirierende Einblicke zum Konferenzschwerpunkt Digitale Gesellschaft.

Inhaltliche Gliederung:  Tracks der re:publica TEN

Die Tracks sind die einzelnen Schwerpunktthemen zu denen Vorträge und Workshops stattgefunden haben. Die Bandbreite reicht dabei von der Subkonferenz Global Innovation Gathering, Virtual Reality, Bildung über Mobilität bis zur Zukunft unserer Arbeitswelt. In jedem der Tracks sind (soweit verfügbar) entsprechende Inhalte der Kategorien Newsroom, Video und Audio enthalten.

Im Rahmen der re:publica TEN sind hunderte spannender Videos und Audio-Podcasts entstanden, die Fotos lassen sich auf Flickr durchklicken und zahlreiche Nachberichte sind im Newsroom verfügbar. Hier geht es zu den einzelnen Kategorien:

republica TEN Newsroom Digitale Gesellschaft Konferenz

Videos zu zentralen Themen der Digitalen Transformation

Fast alle Videos der Sessions von Bühne 1 bis 7 sowie vom labore:tory sind auf dem YouTube-Kanal aufzufinden. Einmal unter den Playlists der re:publica 2016 und später noch einmal thematisch geordnet nach Subkonferenzen und Themen-Tracks aufgelistet. Auch die Aufzeichnungen der MEDIA CONVENTION Berlin (Bühne 5 bis 7) werden in den nächsten Tagen unter einer eigenen Playlist zusammengestellt. Hintergrundinterviews mit den SpeakerInnen gibt es als Videoaufzeichnungen in der Playlist von DCTP.TV.

Bilder zur  re:publica TEN

Sowohl die einzelnen Sessions als auch Momentaufnahmen von allen Highlights, Atmosphärischem und natürlich den SpeakerInnen der re:publica TEN sind auf dem re:publica TEN-Flickr-Kanal sind in Alben geordnet. Bitte zur Weiterverwendung immer auf die Credits “re:publica/Fotograf XYZ” und die entsprechende CC-Lizenz achten.

republica TEN Newsroom Digitale Gesellschaft KonferenzNewsroom

Im Rahmen eines gemeinsamen Newsroom-Projekts haben wir mit  JournalistenschülerInnen der DJS und der Berliner Zeitung zahlreiche Sessions besprochen und veröffentlicht. Darüber hinaus haben die VolontärInnen des Bayerischen Rundfunks mehrere Video-Beiträge produziert. Diese sind im Newsroom und auf den einzelnen Track-Seiten direkt unter dem jeweiligen Einleitungs-Text zu finden.

In den nächsten Tagen und Wochen werden weitere Nachberichte von allen Subkonferenzen und Themen-Tracks auf www.re-publica.de folgen. Diese sind mit dem Tag “review” versehen.

republica TEN Newsroom Digitale Gesellschaft KonferenzAudio

Der re:publica-Partner Voice Republic bietet  die Sessions von allen Bühnen (inklusive T & J) als Audio-Podcasts an. Auch dem “längsten Livestream der re:publica” kann dort noch einmal gelauscht werden.

re:publica goes Dublin

Schon im Herbst geht es in Sachen re:publica weiter. In Zusammenarbeit mit Digital Biscuit, einem Film- und Technologiefestival, wird es am 20. Oktober 2016 einen Ableger der re:publica in Dublin geben. Veranstaltungsort wird das Odeon Point Village, ein Culture Hub, sein.

Hier finden Sie unsere Beiträge zu den wichtigsten Themen des ersten und des zweiten Tages.

(Bilder: re:publica)


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.