Was macht gute Kommunikationsmanager aus?

Verändertes Mediennutzungsverhalten und die zunehmende Komplexität in der Steuerung von Kommunikationsprozessen verlangen Kommunikationsmanagern immer mehr ab – vor allem müssen sie den Überblick behalten und stressresistent sein.

Entsprechend sehen auch die Anforderungen aus, die an künftige Führungskräfte in deutschen Kommunikationsabteilungen gestellt werden: Konfliktmanagement-Kompetenz, Veränderungsfähigkeit und gezieltes Zuhören werden als wichtigste Eigenschaften genannt. Über allem stehen jedoch die zentralen Aufgaben: Management der Informationsflut, die Auseinandersetzung mit zunehmend mehr CSR-Fragestellungen und der Umgang mit der “Digitalen Revolution”.

Im Rahmen des Forschungsprojektes “Cross-Cultural Study of Leadership in Public Relations and Communication Management” haben unsere Partner der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kommunikationswissenschaft und der Wesfälischen Wilhelms-Universität Münster untersucht, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um exzellente Führung in Kommunikationsabteilungen zu gewährleisten. Das Projekt ist Teil einer globalen Befragung in 23 Ländern, befragt wurden dazu in Deutschland, Österreich und der Schweiz 1.766 Kommunikationsverantwortliche.

Interessant sind die Unterschiede beim Vergleich der Ergebnisse einzelner Länder: In den USA etwa wird vor allem interkulturelle Sensibilität von drei Viertel der Befragten hoch geschätzt, in Österreich hingegen sehen das nur 55 Prozent als relevante Eigenschaft an. Wie eingangs erwähnt, sind die Deutschen vor allem an professioneller Stressbewältigung interessiert, wohingegen dieser Aspekt in der Schweiz und in den USA als weniger wichtig eingestuft wird.

Gerade einmal 56,1 Prozent aller Befragten sehen in ihrem ranghöchsten Kommunikationsmanager in der jeweiligen Organisation eine exzellente Führungskraft. Immerhin fast 80 Prozent bekunden, dass der CEO die Bedeutung und den Wert von PR versteht. Die Forscher sehen dieses Ergebnis als bedenklich an, denn die Studie bringt ebenfalls hervor, dass exzellent eingeschätzte Kommunikatoren das Vorbild für ihre Mitarbeiter sind.

Der englischsprachige Ergebnisbericht (Charts) der Untersuchung und viele andere interessante Studien sind unter http://www.slideshare.net/communicationmanagement verfügbar.


< Zurück zur Übersicht

One thought on “Was macht gute Kommunikationsmanager aus?

  1. Wirklich sehr interessant. Ich hoffe ich kriege einen besseren Einblick wenn ich mein Praktikum bei http://huffmann-business.de
    hitner mich gebracht habe. Mal sehen ob der Studiengang mich dann noch immer anspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.