Fink & Fuchs Umfrage: Employer Branding

Ergebnisse der Fink & Fuchs PR Umfrage “Employer Branding – wo stehen Unternehmen in Deutschland?” liegen vor. Insgesamt nahmen 63 PR-, HR- und Marketing-Experten sowie Geschäftsführer aus Unternehmen in Deutschland an der Umfrage von Fink & Fuchs Public Relations teil. Über die Hälfte der Teilnehmer ist in Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern tätig.

Der Aufbau starker Arbeitgebermarken gewinnt trotz Wirtschaftskrise angesichts von Fachkräftemangel und demografischem Wandel bei Unternehmen in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Das ist Ergebnis einer Umfrage von Fink & Fuchs Public Relations unter Geschäftsführern, PR-, HR- und Marketing-Experten aus Unternehmen in Deutschland. Gut ein Drittel der teilnehmenden Firmen haben schon spezielle Employer Branding Strategien aufgesetzt. Zudem gibt es in den befragten Unternehmensbereichen bereits vielfältige Aktivitäten zur Positionierung als attraktiver Arbeitgeber. Allerdings sind diese oft nicht in ausreichendem Maße organisatorisch integriert. Die Möglichkeiten des Web 2.0 werden bei Recruiting und Mitarbeiterkommunikation zunehmend stärker genutzt.

Weitere Informationen finden Sie hier.


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.