2014
27/01

Agenda-Setting @dmexco – Adobe, Karpfen im Hechtteich

Impressionen von der dmexco 2013.
Lesedauer: 4 Minuten

Mit Lösungen für digitales Marketing werden laut Forrester Research 2016 rund 77 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Kein Wunder, dass große Anbieter wie IBM und Oracle um die Führung in diesem relativ neuen Markt kämpfen. Auch unser Kunde Adobe, bis dato primär für Kreativprogramme wie Photoshop bekannt, möchte mit der „Marketing Cloud“ in diesem Markt signifikant wachsen. Da das Unternehmen jedoch im Vergleich zum Wettbewerb über deutlich geringere Marketing-Mittel verfügt, musste eine schlagkräftige Idee zum Agenda-Setting her. Weiterlesen

2013
23/09

Dmexco 2013: Digitales Marketing ist das ganz große Ding

Lesedauer: 2 Minuten
Dmexco-2013-Messe-PR-Digitales-Marketing

Impression von der dmexco 2013

Eine „globale Brand im digitalen Zeitalter“ heißt es in der offiziellen Pressemeldung zum Abschluss der Dmexco 2013. Die „Leitmesse für digitales Marketing“ hat am Mittwoch und Donnerstag in Köln mit 26.300 Fachbesuchern aus aller Welt in diesem Jahr einen Besucherrekord erreicht. Wir waren mit unseren Kunden Adobe, Tobit.Software, Giropay und ExactTarget ebenfalls darunter.

Das Thema „Digitales Marketing“ und die Veranstaltung waren lange Zeit eher ein Randthema. Inzwischen sind sie aber wichtig genug, um von der Journalistin Catrin Bialek, Handelsblatt, in einem Leitartikel prominent angekündigt zu werden: “Wer erstmals die Hallen der Dmexco-Messe betritt, könnte meinen, er bewege sich in  einer anderen Zeit.

720 Aussteller preisen inzwischen ihre Dienste an, viele von ihnen mit der Attitüde eines Rad-Erfinders. Real Time Bidding, In-Game Advertising, Social Media Monitoring, so oder auch ganz anders lauten die sperrigen Fachbegriffe für die Spielarten der digitalen Kommunikation. Keine Frage, digitales Marketing ist das ganz große Ding.” Weiterlesen