Integrierte Lösungen für Corporate Communications, Marketing- oder Arbeitgeberkommunikation

Fink & Fuchs AG Logo Umfirmierung

Aus Fink & Fuchs Public Relations wird Fink & Fuchs

Für den einen oder anderen war es der Running Gag bei den diesjährigen PR Report Awards in Berlin: Als die Nominierten zur “PR-Agentur des Jahres 2016” verlesen wurden, machte der Moderator aus “Fink & Fuchs” die Agentur “Fix & Funk”. Um Gerüchten vorzubeugen – das ist nicht der Grund, warum wir umfirmieren.

Sie kennen uns als Agentur, die sich mit den Folgen von technologischem Wandel und Veränderung für Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft beschäftigt – und das schon seit über 25 Jahren. Im Zuge der digitalen Transformation haben sich in den letzten Jahren auch die Medienarena, die Unternehmens­kommunikation und die Rolle von Agenturen radikal verändert. Was sind noch Public Relations und wo beginnt Marketing? Die Grenzen zwischen den Disziplinen lösen sich zunehmend auf. Deshalb müssen auch Agenturen sich breiter aufstellen, um ein integrales Lösungsportfolio für Owned, Paid und Earned Media anzubieten.

Entsprechend haben auch wir bei Fink & Fuchs uns in den letzten Jahren deutlich verändert: Neue Mitarbeiter aus anderen Disziplinen für unsere Standorte in Wiesbaden, München oder Berlin, ein erweitertes Partner-Netzwerk, ein neue Methodik und der massive Umbau in Richtung einer agilen Organisationsstruktur ermöglichen es uns heute,  integrierte Lösungen für Corporate Communications, Marketing- oder Arbeitgeberkommunikation anzubieten. So können wir heute für jede spezifische Kommunikationsaufgabe schnell und flexibel das passende Team, im Sinne einer erfolgreichen 360-Grad-Umsetzung für unsere Kunden zusammenstellen: Von der Content-Strategie und -Kreation über Medienservices, digitales Marketing oder Events bis hin zur kompletten Kampagne.

Wir sind mittlerweile deutlich mehr als eine Agentur für Public Relations. Diese Veränderung wird sich zukünftig auch in unserer Firmierung ausdrücken: Aus der „Fink & Fuchs Public Relations AG“ wird nun die „Fink & Fuchs AG“. Unser Name wird kompakter, unser Portfolio wird umfangreicher und manches bleibt auch, wie es war: Unser Antrieb, die Zukunft zu verstehen – und unser Markenversprechen, mit kompetenter strategischer Beratung, kreativen Konzepten und zuverlässiger Umsetzung zum Erfolg unserer Kunden beizutragen.

P.S.: Zukünftige Versprecher werden damit wohl nicht unwahrscheinlicher, aber als starke Marke im Kommunikationsumfeld nehmen wir das billigend in Kauf 😉


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.