Interxion: Deutschlands zentraler Datenknoten

Interxion ist einer der führenden Anbieter für Rechenzentrums-Dienstleistungen auf dem europäischen Markt. Aufgabe von Fink & Fuchs PR war es, die komplexen Services breitengängig zu vermitteln und das Unternehmen seiner Bedeutung entsprechend zu positionieren.

Die Kampagne „Deutschlands zentraler Datenknoten“ basierte auf drei Säulen:

  1. Vermittlung von Frankfurt am Main als Deutschlands logistisches Drehkreuz Nummer eins, als einen der zentralen Datenumschlagplätze der europäischen Internetwirtschaft sowie als Standort des Rechenzentrums-Campus von Interxion
  2. Unterstützung durch Personen des öffentlichen Lebens aus Frankfurt als Verbündete
  3. Gezieltes Themenmanagement über alle Kommunikationskanäle

Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Jährlich zunehmende Berichterstattung in der Lokal-, Fach- und Wirtschaftspresse sowie im TV (Reichweite 40 Mio.+), zudem wachsende geschäftsrelevante Vernetzung. Experten-Audits bestätigen, dass Interxion heute als eines der führenden Unternehmen für „Digitale Infrastruktur“ wahrgenommen wird. Die Kampagne wurde mit dem Internationalen Deutschen PR-Preis sowie mit dem PR Report Award ausgezeichnet.


< Zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.