Kompetenz Corporate Communications Fink Fuchs 400-1170
Corporate Communications

Corporate Communications zur Stärkung der Marke

Eine starke Marke, eine positive Wahrnehmung gepaart mit einer überzeugenden Vision sind zentrale Wettbewerbsfaktoren und wichtige Unterscheidungsmerkmale in dynamischen, globalisierten Märkten. Diese herauszuarbeiten und in der Wahrnehmung nach innen und außen darzustellen, sehen wir als Hauptaufgabe von Corporate Communications. Im Vordergrund steht die interne und externe Profilierung des Gesamtunternehmens und der Aufbau von Vertrauen bei seinen Zielgruppen. Dazu zählen Mitarbeiter, Kunden und Partner, aber auch Kapitalgeber, das regionale Umfeld oder politische Meinungsbildner. Richtig orchestriert verstärken Corporate Communications die Wirkung der Einzelmaßnahmen in Werbung, Marketing, PR und Sponsoring und zahlen auf die Geschäftsziele sowie die Reputation des Unternehmens ein.

Unsere Leistungen umfassen unter anderem:

  • Markendefinition und -positionierung
  • Strategische Konzeption und kommunikative Gesamtausrichtung
  • Change
  • Corporate Social Responsibility
  • Positionierung des Managements
  • Kontinuierliche tagesgeschäftliche Umsetzung

Unsere Expertise dokumentieren zahlreiche erfolgreiche Kampagnen zur Profilierung von Unternehmensthemen, zur Begleitung von CSR-Maßnahmen oder zur Darstellung des Unternehmenserfolges sowie die in Umfragen immer wieder bestätigte gute Reputation bei Auftraggebern, Wirtschaftspresse und anderen Meinungsmittlern. Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem Dossier “Corporate Communications”.

team-fink-fuchs-angela-kundwald Angela Kunwald,
Director Customer Strategy

Telefon: 0611-741079
angela.kunwald@finkfuchs.de

xing linkedin

Kundenbeispiele Corporate Communications


Kunde-Bluecoat-Corporate-Communications

IT-Security in der Wirtschaftspresse

Als Anbieter im Bereich Enterprise-Security bietet Blue Coat ein integriertes Portfolio an Security-Produkten zur Abwehr von Advanced Threats, das zum De-facto-Standard für viele Fortune Global 500-Unternehmen geworden ist. Wichtiger Teil der Corporate Communication-Strategie in der Region DACH ist es, Blue Coat in der Wirtschaftspresse zu positionieren.

Die Umsetzung fokussierte auf folgende Maßnahmen: (mehr …)


Cisco-Connect-2014

Das Internet of Everything ist Realität

Wie entwickelt sich das Internet weiter? Welche Auswirkungen hat die digitale Vernetzung von Objekten und Menschen auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft? Welche neuen Technologien, welche Chancen, Möglichkeiten und Herausforderungen entstehen für Unternehmen in Deutschland? Diese Fragen diskutierten die rund 2.800 Teilnehmer der Cisco Connect 2014 Ende November in der Berliner Station.

Auf der Hausmesse unseres Kunden Cisco erlebten Experten, IT-Spezialisten aus Partner- und Kundenunternehmen (mehr …)


Freudenberg IT Megatrends Industrie 4.0

Kampagne im Porträt: FIT für Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist eines der zentralen Zukunftsthemen für die Hightech-Industrie und das produzierende Gewerbe. Der fertigende Mittelstand ist einer der Vorreiter hinsichtlich der Akzeptanz und Realisierung dieser vierten industriellen Revolution. Die treibenden Kräfte des Paradigmenwechsels sind Cloud Computing, Big Data und Mobility sowie die Integration von IT, Internet und Fertigungs-Komponenten. Für Teilnehmer in dem neuen Multi-Milliarden-Markt wie der der Fertigungsindustrie entstammende IT-Dienstleister Freudenberg IT (FIT) gilt es, das Thema glaubwürdig zu besetzen. Denn nur wer die Entwicklung verständlich konkretisiert, kann sich via Agenda Setting als relevanter Player etablieren. Deshalb startete das Unternehmen im Herbst 2012 gemeinsam mit unserer PR-Agentur die Kampagne “FIT für Industrie 4.0”. (mehr …)


2014-Hahnemuehle-Web-Newsroom-Responsiv

Kampagne: Kommunikation im Mittelstand

Die Traditionsmarke Hahnemühle produziert mit 150 Mitarbeitern hochwertige FineArt-Papiere für Digitaldruck (Kunst, Fotografie), klassische Maltechniken und Filtration. Um die Potenziale in diesen wachsenden Segmenten des Papiermarkts auszuschöpfen, hat das mittelständische Unternehmen gemeinsam mit uns die PR weiter ausgebaut und eine umfassende Digitalstrategie entwickelt. Mit Emotionalisierung und Digitalisierung gelang mit solider “Mittelstandskommunikation” die Positionierung in neuen Mediensegmenten und im Social Web, mit fühlbaren Impulsen für die Marke. (mehr …)


BVHI-Kampagne-Tag-des-Hoerens-PR-Agentur

Consumer-Kampagne im Porträt: Hören ist High Tech

Über 1.600 Presseberichte, mehr als 135 Millionen Kontakte in Print, Radio, Online, Fernsehen und 2.800 Facebook-Fans: Die Ergebnisse der 2011 gestarteten Kampagne „Ear Fidelity“ des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie (BVHI) haben die gesteckten Ziele deutlich übertroffen. Auch in der PR-Branche findet sie Anerkennung: 2012 wurde die Consumer-Kampagne von der Jury des Internationalen Deutschen PR-Preises zum Sieger in der Kategorie „Technologie“ gewählt. Ganz aktuell steht sie auch auf der Shortlist der PR Report Awards 2013. (mehr …)


Interxion Kampagne Deutschlands Zentraler Datenknoten Corporate Communications

Interxion: Deutschlands zentraler Datenknoten

Interxion ist einer der führenden Anbieter für Rechenzentrums-Dienstleistungen auf dem europäischen Markt. Aufgabe von Fink & Fuchs PR war es, die komplexen Services breitengängig zu vermitteln und das Unternehmen seiner Bedeutung entsprechend zu positionieren.

Die Kampagne „Deutschlands zentraler Datenknoten“ basierte auf drei Säulen: (mehr …)


TUEV Hessen Kids Kampagne Fink Fuchs PR

5 Jahre CSR-Kommunikation für TÜV Kids in Hessen

Gestern fand ich in meinem Postfach einen Brief von Steffen Seehars, Projektleiter „Familie und Beruf“ und „TÜV Kids“ beim TÜV Hessen. In seinem Brief fasste er anläßlich des fünfjährigen Jubiläums der Initiative und unserer Zusammenarbeit bei der CSR-Kommunikation nochmals die zentralen Meilensteine und Ergebnisse zusammen.

Da auch ich das Projekt für ein vorbildliches Beispiel nachhaltigen Engagements eines Unternehmens halte, habe ich den nachstehenden Text gerne in unseren Blog übernehmen. Nicht zuletzt auch aufgrund der Tatsache, dass auch schon einige Kinder meiner Kollegen ganz stolz die im Rahmen dieses Schulprogramms selbst gebauten Maschinen mit nach Hause gebracht haben. (mehr …)


Corporate-Media-Marken-PR-Schott

Kampagne im Porträt: 125 Projekte rund um den Globus

Im Jahr 2009 feiert die Schott AG 125-jähriges Bestehen. 1884 von Otto Schott in Jena als Glastechnisches Laboratorium gegründet, ist Schott heute ein weltweit agierender Technologiekonzern und in mehr als 40 Ländern mit eigenen Produktions- und Vertriebsgesellschaften kundennah präsent. Im Konzert mehrerer PR-Maßnahmen zum Firmenjubiläum sollte eine außergewöhnliche Jubiläums-Publikation das heutige Konzernprofil mit all seinen Geschäftsbereichen, technischen Innovationen und deren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in einer bisher einzigartigen Form aufbereiten. (mehr …)