2017
23/11

Digitale Kunden – analoge Autohäuser

Digitale Autohäuser Digitales Marketing

In der Zusammenarbeit mit Automobilherstellern und dem Automobilhandel stellte ich in Bezug auf die Digitalisierung des Marketings fest, dass viele Autohäuser ihr Werbebudget größtenteils immer noch offline streuen. Digitales Marketing – jenseits der Website – wird meist nicht effektiv eingesetzt. Eine persönliche Beobachtung: Der Autokäufer sucht online, der Autohändler wirbt offline.

In den vergangenen Jahren ist der Handel in der Online-Kundenakquise mit der Funktion bezahlter Suchanzeigen (Paid Search Marketing) komfortabel und vertraut geworden. Das liegt zum einen daran, dass hiermit Leads generiert werden. Zum anderen daran, dass sich der ROI im Paid Search Marketing – gegenüber anderen digitalen Marketingaktivitäten – einfacher ermitteln lässt. Nicht, dass ich hier falsch verstanden werde: bezahltes Suchmaschinenmarketing ist zu Recht ein wesentlicher Bestandteil im Online-Marketing-Mix eines Autohändlers. Doch warum soll der Händler weiterhin den Großteil seines Budgets in bereits ausgeschöpfte Suchanzeigen-Kampagnen versenken? Wieso nicht seine traditionell erfolgreiche Vorgehensweise und Marketingwerkzeuge – nun in digitalisierter Form – einsetzen? Weiterlesen

2017
09/11

Fink & Fuchs erweitert Strategieteam für integrierte Kommunikation

Ralf C Kaiser Strategieberatung

Seit Oktober dieses Jahres verstärkt Dr. Ralf C. Kaiser als „Director Customer Strategy & Sales“ die Strategieberatung der Kommunikationsagentur Fink & Fuchs AG, insbesondere in den Bereichen Business Marketing und Corporate Brands. Er bringt fast 25 Jahre Beratungs- und Managementerfahrung aus internationalen Kommunikationsagenturen und führenden Industrieunternehmen mit, unter anderem in den Märkten Automobil, Clean Technologies und Erneuerbare Energien. Die Schwerpunkte seiner interdisziplinären und bereichsübergreifenden Beratungsprojekte liegen an den Schnittstellen von Marketing und Vertrieb sowie Unternehmensveränderung und Kommunikation. Weiterlesen

2017
02/11

Digitalisierung als Chance für die Automobilindustrie

Digitalisierung als Chance für die Hersteller-Kunden-Beziehung

Die Zukunft verstehen. Darum ging es dem VW-Betriebsrats-Chef Bernd Osterloh mit seiner Forderung nach einem eigenen Vorstand bei Volkswagen für das Thema Digitales – eine Management-Funktion auf oberster Leitungsebene, die sich explizit mit der Komplexität der Digitalisierung beschäftigen soll. Es fehle dem Unternehmen nicht an guten Ideen, so Osterloh, aber „Die Frage ist bloß: wer führt das zusammen“? Weiterlesen

2017
02/11

PR-Kampagne – „Jetzt ist die Zeit reif für ein digitales Deutschland!“

Content Marketing via Connected Blog Messe Frankfurt Digital Services

Die Digitalisierung eines Landes entscheidet über Wachstum, Entwicklung und Wohlstand sowie die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Standorts. Deutschland besitzt ein immenses Digitalisierungspotenzial, nutzt es aber viel zu wenig und zu langsam.

Um diese Situation zu ändern und nachhaltige Anstöße für die Beschleunigung der Digitalisierung Deutschlands zu geben, investiert Cisco Deutschland im Rahmen des weltweiten Programms „Country Digitization Acceleration“ (CDA) in Deutschland. Das Unternehmen fördert Beispielprojekte in den Bereichen Sicherheit, Bildung und Innovation, die als Best Practices zu weiteren Projekten inspirieren sollen. Ziel der Initiative „Deutschland Digital“ ist es, die Bedeutung von Cisco als Meinungsführer und Antriebsmotor der Digitalen Transformation zu unterstreichen. Weiterlesen